Aktuelles · CSR 27. November 2015 · SL

100. Kita-Fachtext ist jetzt online

Der 100. kostenlose Kita-Fachtext im Angebot des pädagogischen Online-Portals gibt Anregungen zum Philosophieren mit Kindergarten-Kindern

Philosophieren mit Kindern. Hier im FRÖBEL-Kindergarten Highdechsen in Berlin.

Der 100. KiTa-Fachtext ist jetzt auf unter www.kita-fachtexte.de verfügbar. In ihm beschreiben die Philosophin  Eva Stollreiter, Vorsitzende des Vereins „Die kleinen Denker. Philosophieren mit Kindern e.V.“, und Philosoph Alexander Scheidt, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit an der Fachhochschule Potsdam, wie bereits mit kleinen Kindern im Kindergarten in alltäglichen Situationen die großen Fragen des Lebens erörtert werden können und mit ihnen philosophiert werden kann.  Notwendig sei ihrer Meinung nach vor allem Neugier und Offenheit und ein dialogisches Aufgreifen und Hineindenken in die Themen und Positionen der Kinder.

2011 starteten die Alice Salomon Hochschule (ASH), die Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) und FRÖBEL e.V. die gemeinsame Initiative. Mit den KiTa-Fachtexten sollte Fachkräften in Krippen und Kindergärten online quasi ein sich ständig erweiterndes Lehrbuch zur Verfügung zu stellen. Inzwischen bietet das Fachtexteportal für den frühpädagogischen Bereich vielfältige kindheitspädagogische und entwicklungspsychologische Aufsätze zum kostenfreien Download an. Das Spektrum reicht von der sozial-emotionalen Begleitung von Krippenkindern in wichtigen Situationen wie der Eingewöhnung, dem Essen, Schlafen oder bei Stress, über die Darstellung von pädagogischen Ansätze wie dem der Freinet-Pädagogik oder der Inklusionspädagogik.

Autorinnen und Autoren der Texte sind bekannte Namen aus Wissenschaft und Praxis der Frühpädagogik wie Dörte Weltzien, Kornelia Schneider, Timm Albers oder Lothar Klein, aber auch Fachberaterinnen und Fachberater, sowie Master- und Bachelorabsolvent*innen. In den zurückliegenden vier Jahren erwiesen sich die KiTa-Fachtexte als eine wichtige Unterstützung für die Aus- und Weiterbildung von Erzieher*nnen, Frühpädagog*innen und Sozialpädagog*innen. Nach Aussagen von Lehrkräften an Fachschulen sind diese Texte für sie wichtiger als herkömmliche Lehrbücher.

Die wissenschaftliche Leitung der Kita-Fachtexte liegt bei Prof. Dr. Susanne Viernickel von der Alice Salomon Hochschule Berlin, die Koordination verantwortet die Journalistin und Fortbildnerin Barbara Leitner. Alle Texte sind kostenfrei unter www.kita-fachtexte.de abrufbar.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

FRÖBEL-Newsletter abonnieren