Aktuelles · Berufliche Integration · FRÖBEL engagiert 30. Januar 2017 · HO

Auf dem Weg in den Erzieherberuf

Staatssekretärin Sigrid Klebba besuchte erstes "Tandem-Treffen" des Pädagogischen Orientierungskurses für Geflüchtete

Teilnehmende des Pädagogischen Orientierungskurses mit ihren Anleiter*innen, Staatssekretärin Sigrid Klebba (5. von links) und die Projektkoordinatorinnen von Talitha Goldmann-Kefalas (FRÖBEL, 3. von rechts) und Dane Krause (GIZ e.V., 2. von rechts)

Mitte Januar trafen sich die Anleiter*innen und Praktikant*innen aus Berliner FRÖBEL-Einrichtungen zum ersten "Tandem-Treffen" im Rahmen des Pädagogischen Orientierungskurses für geflüchtete Fachkräfte. Unter dem Thema "Interkulturelle Zusammenarbeit" lud Alison Mannion-Ghanbari, Referentin für Personalentwicklung bei FRÖBEL, die Teilnehmenden ein, sich zu interkulturellen Begriffen und Verständnissen auszutauschen und ihr eigenes Wissen zu vertiefen.

Wir freuen uns besonders über den Besuch von Staatssekretärin Sigrid Klebba aus der Berliner Bildungssenatsverwaltung, die das Treffen mit großem Interesse verfolgte und die Teilnehmer*innen in ihrer pädagogischen Berufsorientierung bestärkte. Der Senat entwickelt aktuell im Rahmen eines Projekts Zugangswege in den Erzieher*innenberuf speziell für geflüchtete pädagogische Fachkräfte.

Die regelmäßigen Treffen begleiten den pädagogisch ausgerichteten Deutschsprachkurs und das Praktikum im Kindergarten. Sie bieten Raum für themenspezifische Fortbildungen, für fachliche Reflexion und für den Austausch der Teilnehmenden untereinander. In der nächsten Kursphase werden die Teilnehmer*innen ihr Sprach- und Praxiswissen vertiefen und eine pädagogische Kompetenzanalyse durchlaufen. Am Ende des Kurses erhalten sie eine individuelle Empfehlung für ihren weiteren Berufsweg.

» mehr zu beruflichen Perspektiven für Geflüchtete bei FRÖBEL

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

FRÖBEL-Newsletter abonnieren