Aktuelles 08. September 2021 · fs/sl

Auszeichnung und neue Kinder-Bücherbox

Gleich zwöf FRÖBEL-Kindergärten in Nordrhein-Westfalen wurden als „Nachhaltige KITA“ ausgezeichnet. Im Anschluss der Zertifikatsübergabe im FRÖBEL-Kindergarten Kindervilla weihte Julia Jakob, 1. Bürgermeisterin von Essen, eine neue Kinder-Bücherbox direkt vor der Kindervilla ein. Unser Fachberater Fabian Spies berichtet.

Am 30. August 2021 wurden zwölf FRÖBEL-Kindergärten aus Essen, Bonn, Kerpen und Köln als "Nachhaltige KITA" durch die WILA Bonn (Wissenschaftsladen Bonn) ausgezeichnet. Mit dabei war die erste Bürgermeisterin der Stadt Essen, Frau Julia Jacob und der Landtagsabgeordnete Frank Müller, sowie Bärbel Klünter, FRÖBEL-Geschäftsleiterin der Region Rhein-Ruhr. 

Im Rahmen des Projektes „Nachhaltige KiTa – Mit Kindern aktiv für die Welt“ zeichnet der Wissenschaftsladen (WILA) Bonn e.V. Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen aus, die sich in besonderer Weise für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) engagieren.

Bei der Durchführung des Projektes nahmen sich die pädagogischen Fachkräfte gemeinsam mit den Kindern und den Familien den Raum und die Zeit, sich mit den Themen Ernährung, Klima, Natur und Artenvielfalt, Wasser, Luft und Boden sowie kulturelle Vielfalt auseinanderzusetzen.

Dabei entstanden in den Kindergärten vielfältige und beeindruckende Erkenntnisse und Projekte, wie z.B. ein Tauschregal, Beete für den eigenen Gemüseanbau, einfache und wirkungsvolle Maßnahmen zur Müllvermeidung und Mülltrennung, aber auch das Erleben von Natur und Natürlichkeit bei den Waldtagen und der Beobachtung vom entstehenden Leben.   

Im Anschluss der Zertifikatübergabe wurde die Kinder-Bücherbox der Kindervilla feierlich zusammen mit den Kindern eröffnet. Die umgebaute Telefonzelle als Tauschbörse für Kinderbücher greift nicht nur den Gedanken eines nachhaltigen Konsums auf, sondern soll allen Familien mit Büchern in unterschiedlichen Sprachen zur Verfügung stehen.

Die Kinder-Bücherbox vor dem FRÖBEL-Kindergarten Kindervilla ist eine von insgesamt 50 Bücherboxen, die FRÖBEL gemeinsam mit der Stiftung Lesen und dem Deutschen Bibliotheksverband (dbv) vor FRÖBEL-Kindergärten und -Horten in ganz Deutschland aufstellen wird.

Hier finden Sie die Standorte aller bereits aufgestellten Kinder-Bücherboxen: www.froebel-gruppe.de/buecherboxen

Während der Übergabe der Zertifikate und der Eröffnung der Kinder-Bücherbox hatten die Kinder der Kindervilla für die Gäste extra ein Lied „Ich bin der Baum vor deinem Haus“ (Text & Melodie: Margarete Jehn) mit dem Musikmultiplikator Herr Künnecke vorgetragen. 

Damit auch andere Kindertageseinrichtungen langfristig vom Projekt „Nachhaltige KiTa“ profitieren, haben alle ausgezeichneten Kindergärten einen Beitrag für einen Praxisleitfaden eingereicht, der am Ende des Projektes von WILA zusammengestellt wird. Ziel ist, dass andere interessierte pädagogische Fachkräfte von den Projekterfahrungen lernen und sich Anregungen für die Umsetzung von BNE in ihrer Kindertageseinrichtung einholen können.

Mehr Informationen zum Projekt „Nachhaltige KiTa – Mit Kindern aktiv für die Welt“ finden Sie auf der offiziellen Webseite von WILA: 

www.wilabonn.de/projekte/811-nachhaltige-kita.html 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.