Bäume fürs Veedel 11. August 2021

Bäume fürs Veedel - Wir verschönern unser Umfeld, denn das ist gut für unsere Umwelt.

Bäume fürs Veedel ist ein angelegtes Projekt im Rahmen von FRÖBEL forstet auf – einer im Frühjahr 2020 gestarteten Initiative für mehr Nachhaltigkeit. Ob unser FRÖBEL Kindergarten Krähennest mitmachen möchte? Keine Frage!

Natürlich sind die Kinder vom Krähennest dabei, wenn es darum geht, sich in unserem Veedel sozial zu engagieren und etwas für den Umweltschutz zu tun. Über die Kölner Grün Stiftung, über das städtische Grünflächenamt und dank Unterstützung der Deutschen Postcodelotterie erhielten wir die Möglichkeit eine Patenschaft für gleich zwei Beete zu übernehmen. Wir suchten uns ein groß angelegtes Beet direkt gegenüber vom Kindergarten und einen nahegelegenen Baum am Eigelstein aus. Mit Entschlossenheit nahmen wir uns der Aufgabe an und schmiedeten gemeinsam Pläne. Dabei war es das Ziel der Kinder, dass es den Menschen, den Bienen und allen Insekten besser geht. „Dafür brauchen wir ganz einfach viele Bäume und Blumen, damit die Bienen viel zu essen finden. Und die Pflanzen atmen die schmutzige Luft ein und spucken gesunde Luft wieder aus, was gut für uns Menschen ist.“ Doch bevor wir die Beete bepflanzen konnten, gehörte erst einmal der Müll wegeräumt und sogar die Erde ausgetauscht. Das war wirklich sehr anstrengend. Zum Glück hat uns der Hausmeister Dirk dabei geholfen und sogar eine schöne Holzumrandung für das Beet gebaut, „damit die Erde bei Regen nicht schwimmen geht“. Endlich konnten wir mit der Aussaat beginnen und die Blumenzwiebeln einpflanzen. Wir haben sogar aus alten Eierkartons und insektenfreundlichen Blumensamen Seedbombs selbst hergestellt, die später unsere Beete verschönern sollten. Außerdem haben wir auch tolle Insektenhotels gebastelt und Trinkschalen aufgestellt, denn die Tiere sollen sich hier richtig wohlfühlen. Damit alles gut wächst und auch schön bleibt, kümmern sich die Kinder regelmäßig um die Beete. Es wird fleißig gegossen und leider auch manchmal wieder Müll aufgesammelt.  Aber die meisten Menschen aus unserer Nachbarschaft sind genau wie wir gegen Umweltverschmutzung und finden unser Mitwirken gut und wichtig. Einige von Ihnen haben uns sogar Pflanzen für die Beete geschenkt.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.