Kulturelle Bildung 17. Dezember 2021 · AL

Buntes Farbenprojekt im FRÖBEL-Kindergarten im BMBF

Die Kinder im FRÖBEL-Kindergarten im BMBF in Berlin entdeckten die Welt der Farben.

Im Laufe des Herbstes hat das Einrichtungsteam in Berlin gemerkt, dass die Kinder großes Interesse an der Welt der Farben haben. Daraufhin starteten die Erzieherinnen und Erzieher ein Farbenprojekt.

Mit kreativen und spielerischen Angeboten wurden den Kindern die einzelnen Grundfarben und später auch die ganze Farbpalette näher gebracht. Zu Beginn beschäftigten sie sich also mit Blau, Gelb und Rot. In der letzten Woche des Projekts lautete das Thema: "BUNT"! Hier standen alle Farben des Regenbogens im Mittelpunkt. Als Abschluss bastelten die Kinder bunte Laternen.  

Im Laufe des Projekts wurde das Obst und Gemüse zum Frühstück und Vesper an die Farben angepasst. Zudem wurde auch die Eingangstür im Kindergarten mit Fingerfarben bunt bemalt. Außerdem stand das Spielzeug in der jeweiligen Farbe im Vordergrund. Dazu wurden neue Farbbücher angeschafft. Und auch das musikalische Angebot der Einrichtung passte sich thematisch an.

Ebenso wurde im Sportraum darauf geachtet, welche Spielgeräte zu Verfügung standen und welche individuellen Angebote daraus entstehen können.  

„Wie die Blumen in dem Garten, blühen Laternen aller Arten. Rote, Gelbe, Grüne, Blaue,..“  

Das Laternenfest mit selbstgemachten Laternen war der krönende Abschluss des Farbenprojekts.

Die Farben Welt ist nun ein großer Teil des Alltags in der Einrichtung geworden. Den Kindern schauen nicht nur mit Begeisterung die neuen Bücher an, sondern sind auch sonst sehr aufmerksam, wenn es um Farben geht. Überall entdecken sie Farben, sie zeigen mit stolz ihre Gemälde und auch die Farben Lieder sind nun ein wichtiger Bestandteil unsere musikalischen Angebote.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

Newsletter abonnieren