Erasmus+ 03. März 2020

Das Krähennest nimmt am Erasmus+ Förderprogramm teil

Wir nehmen am EU-Förderprogramm Erasmus + teil und machen uns auf den Weg nach Málaga „Olé!“

Wir leben die spanisch-bilinguale Pädagogik in unserem Krähennest und erleben dies für alle als Bereicherung. Dass wir noch „reicher“ werden könnten, hätten wir uns nie träumen lassen. So war schnell klar, dass unser Kindergarten herzlich gerne am EU-Förderprogramm Erasmus + teilnimmt und sich auf den Weg nach Málaga macht. „Olé!“ Mit diesem Förderprogramm haben wir die Möglichkeit, von 2019 bis 2022 immer im Herbst mit den jeweiligen Vorschulkindern, eine Hospitationsreise zu unserem spanischen Partnerkindergarten in Málaga zu unternehmen. Die erste Reise fand im November 2019 statt. Wir besuchten die Partnereinrichtung „Colegio Marista de Málaga“. Das war ein großes und unvergessliches Abenteuer für die Kinder. Im Gegenzug besuchten spanische Erzieher*innen das Krähennest in Form eines Hospitations- und Bildungsbesuches.  www.froebel-gruppe.de/aktuelles/news-single/artikel/vorschulkinder-auf-bildungsreise-in-spanien/

Wir sind dankbar für den kulturellen Austausch mit der Partner-Kita „Colegio Marista de Málaga“ und möchten diesen weiter etablieren, denn dieser Austausch untereinander ermöglicht den Kindern das alltäglich erlebte bilinguale Miteinander auch praktisch zu vertiefen. Gemeinsam wenden die mitreisenden Kinder ihre Spanischkenntnisse in einem neuen Kontext an und meistern die fremdsprachige Herausforderung als Gruppe. Die Beziehung der Kinder untereinander und die der Erzieherinnen zu den Kindern wird gefördert. Ein weiteres Ziel ist die Vertiefung der Erziehungspartnerschaft zu den Eltern. Wir schaffen Vernetzungsmöglichkeiten zum bilingualen Partnerkindergarten und stärken den fachlichen Austausch untereinander.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.