Vorlesetag · Veranstaltungen 04. Dezember 2017 · RS

Der Bundesweite Vorlesetag im FRÖBEL-Kindergarten Fryco Rocha

Am 17.11.2017 fand im FRÖBEL-Kindergarten Fryco Rocha in Cottbus der Bundesweite Vorlesetag statt:

Ganz still ist es im Haus. Alle flüstern und sind ganz besonders rücksichtsvoll. Geladen sind besondere Gäste. Zumindest besonders für die Kinder. Es lesen Mütter, Großeltern und eine liebe Kollegin, die bereits in Rente gegangen ist.

Die jüngeren Kinder aus der Rasselgruppe erfreuen sich an Bilderbüchern: lieber mehr sehen und gezeigt bekommen ist hier das Motto. Immer wieder tippen sie mit ihren Fingern auf die Bilder und schauen mit großen fragenden Augen auf die Erzählerin. Viele bekannte Lieder begleiten hier das Erzählen.

Bei den 3-jährigen Glöckchenkindern sind die Figuren aus der Geschichte „Die drei Böckchen Brüse“  in einem Puppenspiel lebendig geworden. Ein Buch in Reimform geschrieben „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“ begeistert die Kinder unserer Triangelgruppe. Die älteren Kinder aus der Flötengruppe bevorzugen zurzeit Märchen. Hier liegen und lauschen die Kinder dem Märchen „Des Kaisers neue Kleider“.

Eine Mutter liest in ihrer Muttersprache (polnisch) „Aladin“ vor. Jedes ähnlich klingende Wort wird von den Kindern begeistert übersetzt. Für Kinder, die es noch einmal genauer wissen wollen, gibt es das Märchen noch einmal in deutscher Sprache.

Und wer denkt, dass wir nur an diesem Tag Bücher vorlesen der irrt. Täglich lesen wir mit den  Kindern und nutzen die Vielfalt der Bücher für unsere pädagogische Arbeit. Eltern sind immer herzlich willkommen, als Zuhörer*in oder Vorleser*in. Es ist immer wieder schön zu erleben, wie Bücher Kinder begeistern können, wie schnell sie jede Textzeile mitsprechen und ihnen dieses kostbare Gut nie zu langweilig wird.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.