Vorlesetag 23. November 2017 · RS

Der bundesweite Vorlesetag im Kulki

Am 17. November fand auch im FRÖBEL-Kindergarten Am Kulkwitzer See der bundesweite Vorlesetag statt. Das Team des Kindergartens berichtet von diesem besonderen und spannenden Tag und den vielen begeisterten Vorleser*innen.

Nanu? Wer sitzt denn da plötzlich zwischen all den wissbegierigen Kindern im Morgenkreis? RICHTIG – einige Mamas und Papas, sowie Großeltern und Geschwister, die sich heute extra nur für uns Zeit zum Vorlesen genommen haben.

Was für ein aufregendes und spannendes Erlebnis. Viele Kinder hatten sogar an diesem Tag ihr allerliebstes Lieblingsbuch mitgebracht. Sie wussten nämlich ganz genau, dass sich heute ganz viele Leute nur für sie Zeit nehmen, um es ihnen vorzulesen.

Es wurden tolle Abenteuergeschichten, schöne Märchen, interessante Sachbücher und alles was Kinderherzen höher schlagen lässt, vorgelesen und erzählt. Ein Papa hatte sogar die grandiose Idee gehabt, ein Märchen-Quiz mit den Kindern zu machen.

Die Kinder waren vor lauter Begeisterung kaum zu bändigen, sodass unsere Vorleserinnen und Vorleser danach einen ganz trockenen Mund hatten. Dies war jedoch für den FRÖBEL-Integrationskindergarten Am Kulkwitzer See gar kein Problem – unsere Fachkraft für sprachliche Bildung, Juliane Pelz, hatte kleine Snacks und Getränke sowie eine tolle Urkunde, für jeden, der vorgelesen hatte, bereit gehalten.

Ein riesiges DANKESCHÖN gilt allen großartigen Vorlesepatinnen und Vorlesepaten für ihre bedingungslose Unterstützung, den Vorlese-Grundschülern und Grundschülerinnen der 78. Grundschule in Leipzig sowie dem Klett Kinderbuchverlag für die tollen Kinderbücher, die sie uns zur freien Verfügung gestellt haben.

Danke, dass Sie diesen Tag für unsere Kinder zu einem ganz besonderen gemacht habt!

Das Team des FRÖBEL-Integrationskindergartens am Kulkwitzer See

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.