Aktuelles 16. Juli 2018 · JM

Der FRÖBEL-Fußball Cup 2018

Über 1.000 Fußballbegeisterte kamen zum großen Fußballturnier von FRÖBEL nach Köln und bewiesen Spielfreude und fair play beim Freundschaftswettkampf.

Fotograf: Uwe Völkner

Schon Tage vor dem Turniertag am 23. Juni fieberten die 330 Fußballerinnen und Fußballer aus 21 FRÖBEL-Kindergärten in NRW und den weit gereisten Gästen aus den FRÖBEL-Kindergärten in Ostbrandenburg dem FRÖBEL-Fußballcup 2018 entgegen. Als um 11 Uhr endlich der Anpfiff ertönte, rollten die Bälle auf den vier Plätzen der Bezirkssportanlage in Köln Nippes und es gab kein Halten mehr.

Großes Fußballfest im Rahmen von "10 Jahre FRÖBEL in NRW"

Die Vorbereitungen auf das große Fußballfest im Rahmen der Feierlichkeiten zu "10 Jahre FRÖBEL in NRW - Met Hätz för Pänz" liefen bereits seit Monaten. Akribisch feilten die Kinder mit ihren Coaches an ihrer Taktik, gestalteten ihre Trikots, malten Banner und trafen sich gegenseitig zu Testspielen. Cheerleader-Gruppen bildeten sich, kreierten ihre eigenen Fangesänge und Tanzeinlagen. Dementsprechend war die Stimmung in der Arena vom ersten Spielmoment an auf dem Siedepunkt.

Am Ende gab es nur Gewinner

Eltern, Freunde und Verwandte sahen wunderschöne, faire Fußballspiele an diesem Nachmittag. Das packende Finale war an Spannung kaum zu überbieten. Zwei Verlängerungen waren nötig ehe der Pokal unter dem frenetischen Jubel aller Fußballfreunde in den Himmel gereckt wurde - die Kinder aus dem FRÖBEL-Kindergarten Eifelstraße verteidigten den Titel gegen starke Spurensucher. Am Ende gab es nur Gewinner, wenn man das Strahlen in den Augen der fröhlichen und stolzen aller Kinder sah.

Fotograf: Uwe Völkner

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

FRÖBEL-Newsletter abonnieren