Aktuelles 04. Mai 2021 · (jmei)

Digitalisierung in Kitas

Der Digitalpakt der Bundesregierung richtet sich an Schulen – doch wo bleibt der Blick auf die Kitas? Warum lohnt sich auch die Investition in pädagogische (Weiter-)Bildung? Ein Podcast.

Podcaster Julian van Dieken und Stefan Spieker, Geschäftsführer von FRÖBEL im Gespräch.

Das Thema Digitalisierung ist in aller Munde – zumindest mit Blick auf die Arbeitswelt und die Institution Schule. Doch wo bleiben in der politischen Debatte um Förderung und Zukunftsgestaltung eigentlich die Kitas? Der Digitalpakt der Bundesregierung richtet sich z.B. ausschließlich an Schulen. Kitas kommen dort nicht vor. Dabei hat sich gerade dort im letzten Jahr enorm viel entwickelt.

Digitalisierung und Kitas – Medienpädagogik braucht kompetente Fachkräfte

Was braucht es, damit mehr Fachkräfte Online-Weiterbildungsangebote wahrnehmen? Und warum ist es essentiell, die Kitas in der Bildungsdiskussion auch beim Punkt Digitales mitzudenken?

Im Gespräch mit Julian van Dieken, Werkstattpädagogik-Podcaster der Waterkant Academy, berichtet FRÖBEL-Geschäftsführer Stefan Spieker, welche Erfahrungen wir gesammelt haben und welche Maßnahmen sich daraus ableiten lassen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.