Spenden & Sponsoring · Ehrenamt 13. Februar 2019 · ml

Ehrenamtliches Engagement treibt Renovierung voran

Zwei Tage lang wurde fleißig gehämmert, gebohrt und angepackt. Nicht mehr lange und die ersten Kinder können in den FRÖBEL-Kindergarten Villa Charlier einziehen.

Die Einrichtungsleitung mit dem Ford-Freiwilligen-Team

Der FRÖBEL-Kindergarten Villa Charlier wird immer schöner. Das Industriedenkmal wurde umfassend saniert und um einen Neubau erweitert. Nun erhielten die Arbeiten dank der ehrenamtlichen, tatkräftigen und fröhlichen Unterstützung durch Mitarbeiter der Ford-Werke GmbH nochmal einen kräftigen Schub: Mit Hilfe des Freiwilligen-Teams konnten einige Hausmeisterstunden bzw. Montagearbeiten eingespart werden und das Ergebnis lässt staunen. Bis Mitte Februar wird fleißig weiter eingerichtet, sodass dann die ersten Kinder einziehen können.

Ford fördert das bürgerschaftliche Engagement seiner Beschäftigten und stellt u.a. am Standort Köln unentgeltlich das Know-how und die Arbeitskraft seiner Beschäftigten für die Realisierung von Projekten zur Verfügung. Dafür werden sie zwei Arbeitstage pro Jahr bezahlt von ihrer eigentlichen beruflichen Tätigkeit freigestellt.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

FRÖBEL-Newsletter abonnieren