Aktuelles 03. August 2017 · jmei/HS

Einzug in ein neues Haus

Der FRÖBEL-Kindergarten Huchting in Bremen ist in der neuen Einrichtung glücklich und zufrieden angekommen.

Die Zeit der Überbrückung ist vorbei: Nach einer längeren Bauphase hat der FRÖBEL-Kindergarten Huchting in Bremen am 1. August den Betrieb in einem Neubau aufgenommen. Die Kinder und ihre Familien sowie das Kindergarten-Team freuen sich darauf, die schönen hellen Räume mit Leben zu füllen. Die Gestaltung der verschiedenen Räume lädt zum Forschen und Entdecken ein, zum Kreativ sein und zu Musik und Bewegung. In der Bibliothek erwartet die Kinder eine Fülle an Büchern zu unterschiedlichen Themen und der Sinnesraum bietet einen entspannten Rückzugsort, in dem geträumt und entspannt werden kann. Die Mahlzeiten nehmen die Kinder gemeinsam im Kinderrestaurant ein. Dort wird täglich frisch ein Buffet aufgestellt, an dem sich die Kinder ihr Essen selbstständig nehmen dürfen.
,, Es ist ein lieb gewordenes Ritual, dass keine Umzugsfirma oder externe Handwerker bei FRÖBEL Norddeutschland die Möbel aufbauen, sondern unser Leitungsteam aus der Region die Arbeit übernimmt und die vielen Kisten mit Spielmaterialien auspackt.", berichtet Heike Schumann, Geschäftsleitung von FRÖBEL Norddeutschland.

So auch dieses Mal: Wenige Tage bevor die Einrichtung für die Kinder geöffnet wurde, kamen Leitungen aus Hamburg und Schleswig-Holstein nach Bremen, um tatkräftig mitanzupacken. Am Abend erholten sich alle bei einem Grillfest, bevor am nächsten Morgen weiter eingeräumt wurde.

Dieses Ritual ist – abgesehen von der mittelschweren Anstrengung – für alle Beteiligten eine freudige Gelegenheit, ein neues Haus kennen zu lernen, aber auch, um nebenbei mit den Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen und sich über Abläufe, Pädagogik, Materialien und Strukturen auszutauschen. Diese Zusammentreffen stoßen häufig neue, verbesserte Prozesse an.

 

FRÖBEL Norddeutschland dankt allen, die so tatkräftig mitgeholfen haben und wünscht zum Start im neuen Haus alles Gute. 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

FRÖBEL-Newsletter abonnieren