Vorlesetag 24. November 2020 · AK

Entdeckungstour durch die Welt der Sprachen

Geschichten sind nicht nur ein netter Zeitvertreib, sie schaffen Sprachanlässe und regen die Fantasie an. Um die wichtige Bedeutung des Lesens zu feiern, haben wir, FRÖBEL-Kindergarten und Familienzentrum Finkenberg, dieses Jahr am bundesweiten Vorlesetag teilgenommen.

Sprachen entdecken

In diesem Jahr war das Motto des Vorlesetages „Europa und die Welt“ und für unser Team die perfekte Gelegenheit Geschichten in ihren Muttersprachen vorzustellen. Über den Tag hinweg lasen wir Geschichten auf Kroatisch, Deutsch, Arabisch und Kurdisch vor.

Digitale Vorlesezeit

Aber nicht nur unser Team hat Geschichten vorgestellt, auch der Vater eines Kindes unserer Einrichtung hat den Kindern vorgelesen. Da er nicht vor Ort lesen durfte, traffen wir uns digital. Die Technick hat es möglich gemacht. Dank des Beamers, konnten die Kinder die Geschichte nicht nur hören, sondern auch die Bilder dazu sehen.

Vielen Dank für das Engagement der Eltern und des Teams! Trotz der ungewöhnlichen Umstände, konnten wir für die Kinder einen wunderbaren und fantasievollen Tag gestalten.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.