Aktuelles 11. Februar 2019 · HO

Erster FRÖBEL-Kindergarten in Hannover geht an den Start

Kindergarten nimmt Betrieb zunächst in Containern auf, Neubau am Standort Steinbreite in Planung

Begehung der Räumlichkeiten am 5. Februar 2019. Vorne: Katharina Schott (Landeshauptstadt Hannover, Kindertagesstättenplanung), Silke Tellbach (Niedersächsisches Kultusministerium, Landesjugendamt), Kerstin Brandt (Einrichtungsleitung), Birgit Schulze (Gemeinde - Unfallversicherungsverband Hannover); hinten: Torsten Buhl (Landeshauptstadt Hannover, Gebäudemanagement), Andreas Hirsch (stv. Geschäftsleiter der FRÖBEL-Region Norddeutschland)

Mit einer Kapazität von 100 Plätzen für Kinder ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt nimmt der erste FRÖBEL-Kindergarten in Hannover heute seinen Betrieb auf. Die Einrichtung ist zunächst in großzügigen und liebevoll eingerichteten Containern mit eigenem Außengelände untergebracht. Voraussichtlich im Herbst 2021 ziehen Kinder und Team von der Wunstorfer Landstraße in einen eigenen Neubau in der namengebenden Steinbreite, nur knapp einen Kilometer entfernt.

In dieser Woche startet die Eingewöhnung mit zunächst zwei pädagogischen Fachkräften und einer kleinen Gruppe von Kindern, in den kommenden Wochen werden weitere Kinder aufgenommen. Leiterin Kerstin Brandt (50) kann auf eine reiche Berufserfahrung zurückgreifen. Die staatlich anerkannte Erzieherin und Fachwirtin für Sozial- und Gesundheitswesen arbeitete bereits mit Kindern vom Krippen- bis zum Schulalter, zuletzt bei einem kommunalen Träger. Sie verfügt über jahrelange Erfahrung als Leitung kleinerer und größerer Einrichtungen und freut sich auf ihre neue Herausforderung: "Für mich ist es eine einzigartige Chance, als Leitung eine Einrichtung von Anfang an aufzubauen. Wir haben ein sehr motiviertes, altersgemischtes und multikulturelles Team für das Haus gewinnen können, das ist mir sehr wichtig. Wir freuen uns auf die ersten Kinder und ihre Familien!"

Andreas Hirsch, stellvertretender Geschäftsleiter der Region Norddeutschland, beglückwünschte die Leitung und das Team zur Eröffnung. Gemeinsam mit einer Fachberaterin wird er das Team besonders in der Anfangsphase eng begleiten.

Zur Homepage des FRÖBEL-Kindergartens Steinbreite: www.steinbreite.froebel.info


FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen. FRÖBEL betreibt rund 180 Krippen, Kindergärten und Horte sowie weitere Einrichtungen in zehn Bundesländern. Über 3.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam für die beste Bildung, Erziehung und Betreuung von mehr als 16.000 Kindern. In Norddeutschland betreibt FRÖBEL insgesamt 14 Kindergärten und zwei Kundenkinderzentren. 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.