FRÖBEL forstet auf 05. März 2021

FRÖBEL forstet auf: Ein Auftrag für die Mülldetektive

Der FRÖBEL-Kindergarten Farbkleckse macht mit - Hürth ist putzmunter: Eine Aktion der Stadtwerke, die in der Woche vom 22 - 26.03.21 zum Frührjahrsputz aufruft. Wir putzen mit und befreien unsere unmittelbare Umgebung von Müll.

"Sammeln Sie mit Ihren Kindern rund um Ihre Kita."

So lautet der Auftrag an die Kinder des Kindergartens. Nichts leichter als das, dachten die Pädagogen, lasen den Kindern den Brief vor und fragten sie, ob wir uns beteiligen wollen.

Was glauben Sie?

Die Farbkleckse machen natürlich mit und werden in der Woche vom 22.03.-26.03.2021 als Mülldetektive aktiv und „leisten somit ihren Beitrag für eine saubere Umwelt“.

Die ROTEN und BLAUEN Kleckse entschieden sich im Buttpark Müll zu sammeln und die GELBEN Kleckse stellte fest, dass auf der Argeles-sur-Mer- Straße immer viel Müll liegt. Sie werden diesen Bereich"entmüllen"

Wir möchten auch in Zukunft immer wieder das Thema Müllvermeidung besprechen und so das Bewusstsein der Kinder schärfen. In dem Zusammenhang werden wir z.B. im Juni eine Forscherwoche für die Kinder planen.

Das Institut „Haus der kleinen Forscher“ ruft jedes Jahr zu einem Forschertag zu einem besonderen Thema auf. Ich diesem Jahr heißt der Aufruf „ Papier fetzt“ und wir werden alles rund um das Thema „Papier & Nachhaltigkeit“ gestalten.   

Eine weitere Idee ist es auch, dem Aufruf "1000 Bäume für Hürth" des LIONS-CLUB Hürth/Rheinland folge zu leisten und das Projekt LIONS grünt Hürth mit einer Baumpatenschaft zu unterstützen. Hier nahm der Kindergarten bereits Kontakt mit den Verantwortlichen auf. 

Vorerst werden wir erst einmal die Aktion Mülldetektive beleben und laden auch die Familien herzlich ein, sich zu beteiligen.

HIER finden Sie den Aufruf für die Bürger unserer Stadt.

In Sachen Nachhaltigkeit und Müllvermeidung hat der Kindergarten allerdings noch eine weitere Idee

Die Pädagogen kündigten bereits vor Monaten an, dass sie mit Unterstützung der Familien Wetbags nähen wollen und so auch als Kindergarten einen Beitrag leisten möchten, den Plastikmüll zu reduzieren.

Die Wetbags sollen für die Schmutzwäsche und „Pipi“Unfälle genutzt werden.

Wetbags sind verschließbare wasserundurchlässige Taschen, die waschbar sind und damit wiederverwertbar. 

Sollten auch Sie Lust haben uns zu unterstützen und Wetbags zu nähen, melden Sie sich gerne im Kindergarten.

Die Schritt für Schritt-Anleitung finden Sie HIER.  ...und das Material liegt zur Abholung bereit.

Einen HERZLICHEN Dank an dieser Stelle an die Firma Feuerwear, die uns bei der Beschaffung der Materialien und des PET-Stoffes unterstützen.

Mit der Verwendung des recyceltem Stoffes sind unserer Wetbags doppelt wertvoll. Sie sind (immer)wiederverwendbar und der Stoff wurde aus alten PET-Flaschen hergestellt.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.