FRÖBEL forstet auf 25. Mai 2020 · AK

FRÖBEL forstet auf: Weltbienentag

Am 20. Mai war der "Weltbienentag". Wir, der FRÖBEL-Kindergarten Sternschnuppe aus Köln, haben das zum Anlass genommen, uns genauer mit den Bienen zu beschäftigen.

Das Team hatte viele verschiedene Angebote vorbereitet: Zum Beispiel konnten die Kinder durch Facettenaugen schauen und so den Blick der Bienen einnehmen. Sie durften sich als Bienen verkleiden, Lieder singen und spannenden Geschichten lauschen. Auf dem Außengelände konnten sie auf Entdeckertour gehen und Erdhummeln und Wildbienen beachten. Später haben wir gemeinsam jede Menge Samenbomben hergestellt. Diese werden wir im Rahmen von FRÖBEL forstet auf verkaufen.

Das Erkunden der kleinen aber sehr wichtigen Insekten hat den Kindern jede Menge Spaß gemacht. Vielen Dank für den schönen Tag.

FRÖBEL forstet auf - eine Initiative für mehr Nachhaltigkeit

In unseren Kindergärten haben wir die große Chance, mit unserem Handeln die Gesellschaft von Morgen zu beeinflussen. Mit einfachen, aber wirkungsvollen pädagogischen Elementen bringen wir 2020 naturpädagogische Inhalte und Nachhaltigkeitsthemen in die Kindergärten von FRÖBEL in NRW.

Zur Projektseite FRÖBEL forstet auf

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.