Pressemitteilung 12. Februar 2021 · HO

FRÖBEL-Kinder von Rhein bis Oder schenken Köln einen Veedelszoch

Karneval ist abgesagt? Nicht ganz. FRÖBEL-Kitas organisierten Corona-konforme Zöch und schickten Videos. Jecken von Köln bis Sydney können den großen digitalen Zoch genießen - am 14. Februar 2021 ab 11:11 Uhr.

Eine Erzieherin aus dem FRÖBEL-Kindergarten Die Spürnasen in Köln nimmt ein Video für den großen digitalen FRÖBEL-Veedelszoch auf (Fotocredits: FRÖBEL e.V.)

Seit Jahren nehmen die FRÖBEL-Kindergärten in Köln an den traditionellen Schull- un Veedelszöch am Vortag des Rosenmontagsumzugs teil. In diesem Jahr fällt der Straßenkarneval pandemiebedingt aus. Die FRÖBEL-Kinder feierten dennoch und schenken der Stadt einen „digitalen“ Veedelszoch. 

Insgesamt 30 Einrichtungen folgten dem Aufruf aus Köln, kurze Videos ihres Karnevalszugs zu schicken, die zu einem langen Zoch zusammengefügt wurden. Erstmals können so FRÖBEL-Kindergärten aus ganz NRW „Teil“ des Kölner Karnevals sein, sogar jecke Einrichtungen aus Brandenburg beteiligten sich. 

Initiator Arnd Kortwig, FRÖBEL-Geschäftsleiter der Region Köln, freut sich über die begeisterte Resonanz: „Als sich abzeichnete, dass die Schull- un Vedelszöch in diesem Jahr ausfallen, war für uns klar, dass wir eine corona-konforme Alternative finden müssen. Die Kinder und Teams in unseren Einrichtungen freuen sich das ganze Jahr auf den Karneval und bereiten sich immer voller Begeisterung darauf vor – gerade jetzt wollten wir besonders den Kindern diese große Freude nicht nehmen.“  

Stellvertretend für viele Mitarbeitende aus dem Rheinland bestätigt Rosa Mendes, Leiterin des FRÖBEL-Kindergartens An den Clouthwerken: „Freude und Lachen sind gerade in schwierigen Zeiten so wichtig. Wir spüren, wie sehr die Situation viele unserer Kinder belastet und bemühen uns sehr, in der Kita trotz aller Einschränkungen so viel Normalität wie möglich zu leben – damit fördern wir auch die Resilienz der Kinder. Unser Karneval, wenn auch im Mini-Format, sorgte für beste Laune und gibt uns allen Kraft für die nächste Zeit!“

Preview (1:15 Min.)

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.