Aktuelles · Pressemitteilung 02. Juli 2018 · BS

FRÖBEL übernimmt Kindergärten vom Sozialwerk in Leipzig

Arbeits- und Betreuungsplätze sind gesichert

Leipzig, 2. Juli 2018. FRÖBEL übernimmt ab sofort drei Kindergärten sowie die Koordinierungsstelle der Kindertagespflege der Sozialwerk gGmbH in Leipzig. Dazu gehören die Integrativen Kindertagesstätten "Biedermann" und der "Familiengarten" in Leipzig sowie der "Bauernhofkindergarten" in Mölkau. In den drei Kindergärten werden 212 Kinder von 44 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Die Koordinierungsstelle Kindertagespflege mit 6 Mitarbeiterinnen kooperiert mit 80 Tagespflegepersonen, die insgesamt rund 400 Plätze zur Verfügung stellen. "Wir sind sehr froh, dass wir die Betriebsübernahme so schnell klären konnten und damit den Kindern und Eltern unter der Trägerschaft von FRÖBEL eine neue Heimat geben können", erklärt FRÖBEL-Geschäftsführer Stefan Spieker.

"Für die betreuten Kinder und deren Eltern ändert sich zunächst nichts. Die individuellen pädagogischen Schwerpunkte der Kindergärten, wie beispielsweise beim Bauernhofkindergarten, bleiben bestehen. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sichern wir zudem die tariflichen Leistungen unseres Haustarifvertrags zu", so Spieker weiter. Für alle Beschäftigten bedeutet dies eine höhere Vergütung und Partizipation an den aktuell mit der Gewerkschaft vereinbarten Gehaltssteigerungen – zunächst um 3,2 Prozent zum 1.7.2018.

FRÖBEL ist seit mehr als 25 Jahren Träger von Kindertageseinrichtungen, derzeit mit 170 Standorten in 30 Kommunen. In der Stadt Leipzig ist FRÖBEL seit 1999 vertreten und betreibt dort bisher 13 Krippen, Kindergärten, einen Hort sowie den Jugendfreizeitreff ARENA; die Wohngruppe MOSAIK und die Koordination von circa 75 Tagespflegepersonen. 

Kontakt zu den neuen FRÖBEL-Einrichtungen

Die Kontaktdaten der neuen FRÖBEL-Kindergärten Biedermann, Familiengarten und Bauernhofkindergarten Mölkau finden Sie hier: 
www.froebel-gruppe.de/sachsen/kindergaerten

Koordinierungsstelle Kindertagespflege
Grassistraße 20
04107 Leipzig
Tel.: 0341 26820909 (Fachberatung)
Tel.: 0341 96296630 (Verwaltung)

Hinweis für Eltern: Aktuell gibt es noch einzelne freie Kindertagespflege-Plätze. Bitte wenden Sie sich direkt an die Koordinierungsstelle. 

Pressekontakt:
Beatrice Strübing
Pressesprecherin bei FRÖBEL
Tel.: 030-21235 333
E-Mail: beatrice.struebing@froebel-gruppe.de 

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler gemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen. FRÖBEL betreibt seine Einrichtungen in zehn Bundesländern. Gegenwärtig werden in Deutschland rund 15.000 Kinder in über 170 Einrichtungen von 3.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. In Sachsen betreuen ab jetzt 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 2.000 Kinder. 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

FRÖBEL-Newsletter abonnieren