Aktuelles · Pressemitteilung 15. Januar 2019 · HO

FRÖBEL unterstützt Rückzahlung von Elternbeiträgen in Potsdam

FRÖBEL begrüßt die gestrige Entscheidung des Hauptausschusses und sichert Unterstützung bei der Abwicklung zu

FRÖBEL unterstützt Rückzahlung von Elternbeiträgen in Potsdam

FRÖBEL begrüßt die gestrige Entscheidung des Hauptausschusses und sichert Unterstützung bei der Abwicklung zu

Seit Monaten gibt es in Potsdam Streit um unrechtmäßig erhobene Kita-Beiträge. Diese flossen von den Kita-Trägern über das Finanzierungssystem in den städtischen Haushalt. Gestern entschieden die Stadtverordneten in einer Sondersitzung die Rückzahlung der in den Jahren 2015 – 2018 zu viel gezahlten Beiträge an die Eltern.

FRÖBEL begrüßt diese Entscheidung ausdrücklich. Geschäftsführer Stefan Spieker: „Die Situation war für uns als Kita-Träger in den letzten Wochen zunehmend belastend. Wir sind zuversichtlich, dass wir nun gemeinsam mit der Stadt Potsdam zeitnah eine einvernehmliche und unbürokratische Lösung finden. Wir stellen dafür auch gerne Ressourcen zur Verfügung.“

In Absprache mit der Stadt hat FRÖBEL auf die Verjährung der Ansprüche verzichtet. Somit können Eltern mit bestehenden und früheren Betreuungsverträgen in den kommenden Monaten die Rückerstattung der zu viel gezahlten Beiträge rückwirkend bis in das Jahr 2015 beantragen. Sobald das weitere Vorgehen mit der Stadt abgestimmt ist, wird FRÖBEL allen betroffenen Eltern die entsprechenden Informationen zugänglich machen. 

Pressekontakt:

Beatrice Strübing
Pressesprecherin
Telefon: 030 21235-333
E-Mail: beatrice.struebing@froebel-gruppe.de 

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen. FRÖBEL betreibt rund 180 Krippen, Kindergärten und Horte sowie weitere Einrichtungen in zehn Bundesländern. Allein in Potsdam werden mehr als 1.700 Kinder in zehn Kindergärten und Horten betreut. 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

FRÖBEL-Newsletter abonnieren