Aktuelles 02. Oktober 2020 · sl

Gemeinsames Musizieren am Gartenzaun

Singen verbindet die Menschen auf eine ganz besondere Weise. Das Projekt "Bürgersingen" machte während der Kontaktbeschränkungen auch am Garten der FRÖBEL-Kinderwohngruppe Mosaik halt.

Während des ersten Lockdowns haben die Bürgersänger*innen der Stiftung Bürger für Leipzig für die Kinder der FRÖBEL-Kinderwohngruppe Mosaik am Zaun gesungen.

Die Kinder durften in der Zeit das Gelände gar nicht verlassen und es war somit eine großartige Abwechlung im Corona-Alltag, hier gemeinsam zu musizieren. Für das Bürgersingen würde die Stiftung Bürger für Leipzig sogar für den Deutschen Nachbarschaftspreis nominiert.

 

Offizielle Webseite der Stiftung: www.buergerfuerleipzig.de

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.