Aktuelles 17. November 2019 · bt

Grüße aus Melbourne, Australien

Zwei FRÖBEL-Kolleginnen sind seit Oktober bzw. November mit dem FRÖBEL-Austauschprogramm bei FROEBEL in Australien. Lisa Stemmler aus Köln arbeitet im FROBEL Early Learning Centre Parkville, unsere Kollegin Melanie Nolte arbeitet dort im Kindergarten Fitzroy North - auf dem Campus der Deutschen Auslandsschule.

Open Haus in Fitzroy North: Monica Moranelli, Matilda Stewart, Melanie Nolte, Kerri Smith, Kristen Jones, Cecilia Constanzo

Herzliche Grüße nach Deutschland!

Nach den ersten Wochen "down under" hat sich Kollegin Melanie Nolte gut eingelebt. "In der Kita bin ich herzlich aufgenommen worden und habe die täglichen Routinen schnell verinnerlicht. Die Leiterin Kerri und meine Kolleginnen haben mir geduldig alle Fragen beantwortet und mich kompetent eingearbeitet. Wir verbringen viel Zeit mit den Kindern draußen. Die Kinder tragen Sonnenhüte mit aufgedruckten Namen - das hat mir sehr geholfen, die Namen zu lernen.“

Am vergangenen Freitag fand im Early Learning Centre Fitzroy North der jährliche Tag der Offenen Tür statt - Gelegenheit für Melanie und das Team, den Familien ausführlich das Haus zu zeigen und das bilinguale Konzept des Kindergartens vorzustellen. 

Dass es vor Ort deutschsprachige Fachkräfte gibt, schätzen die Familien in Fitzroy North sehr. Viele Kinder besuchen im Anschluss an den Kindergarten die Deutsche Schule in Melbourne, wo anfangs 80 Prozent des Unterrichts auf Deutsch stattfindet. 

Eine Familie schrieb sogar nach der Veranstaltung noch mal, wie toll sie es finden, dass FRÖBEL den Austausch für deutsche Erzieherinnen ermöglicht. Das freut uns sehr!

FRÖBEL Professional Work Experience Down Under

FRÖBEL bietet Fachkräften die Möglichkeit, für sechs bzw. zwölf Monate in einem der Teams in den australischen Kindergärten in Sydney oder Melbourne zu arbeiten. Mehr über das FRÖBEL-Austauschprogramm mit Australien gibt es hier (PDF).

Melanie Nolte und Lisa Stemmler berichten regelmäßig über ihren Aufenthalt in Australien auf unserer FRÖBEL-Seite und auf www.facebook.com/froebelkarriere.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.