Aktuelles · Kinderrechte 01. Juni 2018 · sl

Internationaler Kindertag 2018

FRÖBEL wünscht allen Kindern einen schönen Kindertag mit vielen besonderen Erlebnissen.

Der Internationale Kindertag jedes Jahr am 1. Juni ist ein besonderer Feiertag für Kinder. Er geht zurück auf die Genfer Weltkonferenz im Jahr 1925, auf der die erste Erklärung zum Schutz der Kinder vorgestellt wurde, die Anstoß für diesen besonderen Tag für Kinder gab.

FRÖBEL gibt mit seinem Leitbild das klare Versprechen, die Rechte von Kindern und die Entfaltung ihrer Bildungschancen in den Mittelpunkt zu stellen und richtet die Aufmerksamkeit der daran Beteiligten auf diese gemeinsame Zielsetzung.

Auch in vielen FRÖBEL-Einrichtungen wird an den Internationalen Kindertag gedacht. Dafür veranstalten vielerorts FRÖBEL-Kindergärten und -Horte in dieser Woche Feste oder bieten am heutigen Kindertag allerlei spannende Angebote an. Die uns anvertrauten Kinder sollen an diesem besonderen Tag viel Spaß haben. Dabei sollen auch die Rechte der Kinder im Bewusstsein bleiben.

Internationaler Kindertag und Weltkindertag: Warum gibt es zwei Feiertage mit zwei unterschiedlichen Terminen?

In vielen Ländern der Welt wird an einem besonderen Tag für Kinder mit zahlreichen Veranstaltungen und Festen auf die Rechte aller Mädchen und Jungen aufmerksam gemacht. Ein einheitliches Datum gibt es dafür allerdings bis heute nicht.

Internationaler Kindertag am 1. Juni

Der Internationale Kindertag entspringt ebenfalls der Empfehlung des Weltkinderhilfswerkes der Vereinten Nationen. Der Termin 1. Juni ist den unterschiedlichen geschichtlichen Entwicklungen in Deutschland geschuldet, denn in der ehemaligen DDR wurde bereits 1950 das Datum zum "Internationalen Kindertag festgelegt. Die Ziele sind dieselben.

Weltkindertag am 20. September

Der Weltkindertag wurde im September 1954 durch die Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Die Etablierung eines solchen Tages hatte zum Ziel auf die Rechte der Kinder aufmerksam zu machen und sich für diese einzusetzen. Diesem Aufruf folgten bis heute 145 Mitgliedstaaten. Einen international einheitlichen Termin zur Durchführung gibt es nicht, jeder Staat entscheidet hierüber eigenständig. In Deutschland wird der Weltkindertag traditionell am 20. September gefeiert.

Die Kinder in Deutschland dürfen sich somit zwei Mal im Jahr über einen Kindertag freuen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

FRÖBEL-Newsletter abonnieren