Aktuelles · Pressemitteilung 17. Oktober 2018 · BS

Mike Schubert übergibt Schlüssel an Kindergarten

FRÖBEL eröffnet Kindergarten am Campus Jungfernsee in Potsdam

Mike Schubert, Beigeordneter für Soziales, Jugend, Gesundheit und Ordnung und designierter Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam, übergab heute dem neuen FRÖBEL-Kindergarten Campus Jungfernsee in Potsdam feierlich die Schlüssel zur Einrichtung: "Potsdam wächst seit Jahren immer schneller und ist besonders bei jungen Familien beliebt – vor allem in der Nauener Vorstadt. Wir freuen uns deshalb sehr, dass FRÖBEL als erfahrener Träger hier eine weitere Kindertagesstätte für 120 Kinder eröffnet hat", erklärte Mike Schubert. "Als Vater von zwei Kindern weiß ich aus eigener Erfahrung, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für beide Eltern nur mit einer umfassenden Kindertagesbetreuung möglich ist." 

FRÖBEL betreibt in Potsdam aktuell 13 Kindergärten und betreut über 2.000 Kinder. Der Kindergarten am Campus Jungfernsee kooperiert mit dem Innovation Center des Software-Unternehmens SAP, das ebenfalls auf dem Gelände des Campus angesiedelt ist. Stefan Spieker, FRÖBEL-Geschäftsführer: "Wir hatten hier die Möglichkeit, mit dem führenden deutschen Technologieunternehmen zusammenzuarbeiten. Das zeigt sich auch am pädagogischen Profil der Einrichtung mit dem Schwerpunkt im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Bereits auf spielerische Art werden digitale Medien mit Hilfe von Tablets oder eines magischen Teppichs in den Alltag integriert und unterstützen die Bildungsarbeit."

Darüber hinaus ist der Kindergarten mit einem sehr modernen Forscherraum ausgestattet, in dem die Kinder entdecken, forschen und kreativ sein können. Eine englischsprachige Muttersprachlerin wird zudem die bilinguale Erziehung im Alltag fördern.  

Eine gute Kinderbetreuung ist für SAP wichtig, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu binden, aber auch um neue und engagierte Fachkräfte zu gewinnen. "Mit der Bereitstellung von Betreuungsplätzen schaffen wir gute Voraussetzungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Familie und Beruf zu vereinbaren", erklärt Michael Perscheid, Manager für Strategische Projekte im SAP Innovation Center Network. "Das zeigen auch die bisherigen Erfahrungen mit FRÖBEL an anderen Standorten. Im breiten Angebot an freien Kita-Trägern haben wir uns dabei ganz bewusst für FRÖBEL entschieden: Die vielfältigen pädagogischen Profile der Einrichtungen, das umfassende Gesundheitskonzept und nicht zuletzt der Einsatz von englischsprachigen Fachkräften haben uns erneut überzeugt", so Perscheid abschließend.  

Der Kindergarten wurde gemeinsam mit den Projektentwicklern Jungfernsee Invest erbaut, deren Schwerpunkt im Bereich Sozialimmobilien liegt. 

Im Bild: Mike Schubert, Beigeordneter für Soziales, Jugend, Gesundheit und Ordnung und designierter Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

FRÖBEL-Newsletter abonnieren