25 Jahre FRÖBEL 22. Mai 2015 · bt

Nur für Kinder

Mein Bild zeigt die "FRÖBEL-Tür" - ein Markenzeichen unserer FRÖBEL-Kindergärten.

Die "FRÖBEL-Tür" ist eine Besonderheit, die wir je nach baulichen Möglichkeiten bei Sanierungen
und Neubauten in unseren FRÖBEL-Kindergärten einbauen lassen. Sie ist eine separate Tür, die den Kindern den Zugang zu ihrem Reich ermöglicht – schon allein wegen der besonderen Maße von 1,40 x 0,80 Metern wird kein Erwachsener sich freiwillig da durchzwängen wollen. Damit sie auch richtig wahrgenommen
wird, ist sie meist in unserem "FRÖBEL-Grün" lackiert. Die erste FRÖBEL-Tür haben wir um 2009/2010 eingebaut und sie ist seitdem zu einer Art Markenzeichen bei FRÖBEL-Kindergärten geworden.

Es gibt noch mehr Besonderheiten, die unsere Häuser einzigartig machen: FRÖBEL verfügt in den Kindergärten vorrangig über Vollküchen. Das heißt, dort wird das Essen frisch und gesund zubereitet. Über große Sichtfenster in den Wänden können die Kinder die Abläufe in der Küche mitverfolgen.

Etwas ganz Besonderes sind auch unsere Kinderküchen. Das sind echte Küchen, in Kindergröße und natürlich gut gesichert, in denen die kleinen Köche und Köchinnen Speisen selber zubereiten können. Wenn möglich bauen wir in den Waschräumen besondere Wasch- und Spielelandschaften ein, in denen die Kinder nach Herzenslust mit Wasser experimentieren können.

Wir haben auch ein einheitliches Farbkonzept entwickelt. Die unterschiedlichen Wand- und Bodenfarben sind aufeinander abgestimmt. Die FRÖBEL-grünen Willkommenswände in vielen Einrichtungen begrüßen alle Eintretenden in bis zu fünfzehn verschiedenen Sprachen. Und so ein Kindergartenalltag ist geräuschvoll: Um den Stress für alle zu reduzieren, bauen wir in allen Neubauten und bei Sanierungen in Gruppenräumen und Treppenhäusern Akustikdecken ein.

Frank Weise, Technischer Leiter der FRÖBEL Berlin gGmbH
www.froebel-gruppe.de/berlin


« zurück zur Übersicht "FRÖBEL-Geschichte(n)"

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.