Vorlesetag · FRÖBEL Polen · Sprach- & Leseförderung · FRÖBEL in den Medien 23. November 2016 · jmei

Polnische Presse berichtet über das Vorlesefest

Hoher Besuch im FRÖBEL-Kindergarten MALTA

Der FRÖBEL-Kindergarten MALTA in Poznań feierte erstmalig am 18. November 2016 den Internationalen Vorlesetag – ein offizieller Ableger des Bundesweiten Vorlesetags der Stiftung Lesen.

Die Hauptregionale Tageszeitung "Głos Wielkopolski" und die überregionale Tageszeitung "Gazeta Wyborcza" aus Polen berichteten über diesen Anlass. Adriana Slusarkska, Leiterin des FRÖBEL-Kindergartens MALTA, hat den Artikel aus der "Głos Wielkopolski" vom 19.11.16 für uns übersetzt:

Joanna Jaśkowiak las den Kindern Märchen vor

Im FRÖBEL-Kindergarten Malta wurde am Freitag der Internationale Vorlestag gefeiert. Aus diesem Anlass hat die Ehefrau des Stadtpräsidenten (Bürgermeister) von Posen, Joanna Jaśkowiak, den Kindergarten besucht.
Sie war nicht der einzige Gast: Zum gemeinsamen Vorlesen haben sich die wissenschaftlichen Mitarbeiter (Prof. Dr. hab. Małgorzata Cywińska) der Universität in Posen, Vertreter von Volkswagen Poznań und die Schüler der kooperierenden Nachbarschule, angeschlossen. Da der Kindergarten zweisprachig geführt wird, konnten die Kinder die vorgelesenen Geschichten sowohl auf Deutsch als auch auf Polnisch hören.
Die Erzieherinnen orientieren sich bei ihrer Arbeit mit den Kindern an der FRÖBEL-Rahmenkonzeption.
Der internationale Vorlesetag wurde gemeinsam mit anderen FRÖBEL-Einrichtungen gefeiert - aus Deutschland, der Türkei und Australien. Die Kinder nahmen sogar via Skype mit Gleichaltrigen aus Frankfurt an der Oder Kontakt auf.
„Wir wollen, dass diese Aktion sich in unsere Tradition einschreibt. Sicherlich wiederholen wir diese im nächsten Jahr.“, sagt die Leiterin des Kindergartens, Adriana Slusarska.

Zur Vorbereitung auf den Internationalen Vorlesetag verschickten die Kinder aus den FRÖBEL-Kindergärten in Istanbul und Poznań im Austausch mit FRÖBEL-Kindern aus Hamburg und Köln ihre Lieblingsbilder- und –vorlesebücher in einem Bücherrücksack. Lesen Sie hier mehr dazu.

Auf der Facebook-Seite von FRÖBEL in Polen finden Sie Fotos vom Internationalen Vorlesetag und unter www.froebel-gruppe.de/vorlesetag alle Berichte von FRÖBEL zum Bundesweiten Vorlesetag 2016.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.