Aktuelles · Haus der kleinen Forscher 16. Dezember 2020 · (jmei)

Rekordjahr: Über 100 Zertifizierungen zum Haus der kleinen Forscher

Über 100 neue Lernorte für Nachwuchs-Entdeckerinnen und Entdecker wurden in diesem Jahr von der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert.

© FRÖBEL e.V. – Foto: Bettina Straub

In FRÖBEL-Einrichtungen gehen Kinder täglich gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften auf Entdeckungs- und Forschungsreisen. Ihre Neugierde hat jetzt für einen Rekord gesorgt: 107 FRÖBEL-Kindergärten und -Horte haben sich 2020 zum "Haus der kleinen Forscher" zertifizieren oder folgezertifizieren lassen. Mit einer Türplakette dürfen sie jetzt stolz nach außen zeigen, was in ihnen steckt.

Große Fragen von kleinen Leuten

In den insgesamt 158 als "Haus der kleinen Forscher" zertifizierten FRÖBEL-Einrichtungen werden Kinder darin unterstützt, neugierig und kreativ die Welt zu erkunden. Was flattert da in unserem Garten? Leben Ameisen überall? Was ist auf und unter unserem Acker los? Wie entsteht ein Buch? Wo wächst die Kakaofrucht und wie macht man daraus Kakao? Auf all diese Frage und viele mehr haben die Kinder in kleinen und großen Projekten gemeinsam Antworten gefunden.

Unsere pädagogischen Fachkräfte greifen die Themen der Kinder auf und begleiten sie dabei, ihren eigenen Fragen auf den Grund zu gehen. Um ihre kindorientierte und forschende Haltung weiterzuentwickeln, profitieren die Fachkräfte vom Fortbildungsangebot der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Das Jahr 2020 stand dabei ganz im Zeichen der Digitalisierung. Mehr als 1.600 Online-Kurse und Webinare wurden besucht. Auch das ein Rekord.

Das Handeln von Morgen positiv beeinflussen

Die über 3.500 in Fortbildung investierten Stunden kommen wiederum den Kindern zu Gute, denn die stetig wachsende Qualität im Bereich MINT-Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung wirkt sich positiv auf deren Entwicklung aus. Sich kreativ mit Fragen und Phänomenen auseinanderzusetzen, gemeinsam auf Lösungssuche zu gehen, Ideen umzusetzen und zu reflektieren, zu wissen, dass das eigene und das Handeln die Welt von morgen beeinflusst und somit ressourcenorientiert und nachhaltig sein sollte. Das sind Schlüsselkompetenzen, die Kinder bei FRÖBEL bereits früh ausbilden können, um die Welt selbstbewusst mitzugestalten.

Zahlen - Daten - Fakten

  • 158 zertifizierte Häuser
  • 107 Zertifizierungen 2020, davon allein 62 Erst-Zertifizierungen
  • Über 1.600 Online-Fortbildungen mit über 3.500 Unterrichtseinheiten

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.