Fröbeln mit Kindern 06. Mai 2020 · AK

Spielideen für zu Hause: Ausmisten und Verkleiden

Mindestens einmal im Jahr haben viele von uns das Bedürfnis einmal „klar Schiff“ zu machen und den Kleiderschrank und die Wohnung auszumisten. Kinder haben daran auch großen Spaß und sind eine große Hilfe.

Eine Idee aus der FRÖBEL-Kinderkrippe Galopperstraße in München.

So geht´s:

Kinder lieben es sich zu verkleiden und in andere Rollen zu schlüpfen. Sie erproben verschiedene Rollen als Puppenmama, Koch oder Ärztin. Nachahmung spielt eine zentrale Rolle beim Verkleiden: Sich in andere hineinzuversetzen fördert z. Bsp. die emotionale und soziale Kompetenz der Kinder.

Warum also die Gelegenheit nicht nutzen und das Kind bei der nächsten Ausmistaktion, den Kleiderschrank zugänglich machen. Ein alter Hut, eine Kette und die schicken Schuhe von Mama und schon ist das königliche Outfit perfekt. Wer weiß was sich noch alles im Kleiderschrank versteckt und was für wilde Kreationen das Kind daraus macht.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.