Aktuelles 12. Mai 2021 · HO

Tag der Kinderbetreuung 2021: Kinder danken Erzieherinnen und Erziehern mit Kunst

Einen Tag voller Überraschungen erlebten die Beschäftigten in FRÖBEL-Kitas am 10. Mai 2021 - Plakate, Danke-Aktionen und eine besondere Anerkennung des Trägers erwarteten sie.

Kunstvolle Geschenke zum Tag der Kinderbetreuung: Im Potsdamer FRÖBEL-Kindergarten Springfrosch überraschten die Kinder gemeinsam mit Künstlerin Doris Sprengel das Team mit Piñata-Herzen

Zum diesjährigen Tag der Kinderbetreuung fanden in vielen FRÖBEL-Kitas besondere Aktionen statt. Nach einem Pandemie-Jahr, das pädagogischen Fachkräfte und Leitungen in Krippen, Kindergärten und Horten höchsten Einsatz abgefordert hat, bot der 10. Mai 2021 den perfekten Anlass, Danke zu sagen. 

Bereits beim Betreten ihrer Einrichtung wurden die Kita-Beschäftigten von bunten Danke-Plakaten begrüßt. Weitere Überraschungen hielt der Vormittag bereit. Viele FRÖBEL-Einrichtungen kooperieren im Rahmen der unter der Pandemie entstandenen Initiative Kultur JETZT! mit Kunst- und Kulturschaffenden. Gemeinsam mit den Kindern dachten diese sich besondere Aktionen aus, um sich bei den Teams für die zuverlässige Betreuung, Zugewandtheit und die trotz allem vielen Lachmomente in einem herausfordernden Jahr zu bedanken.  

Kreative Danke-Aktionen für Erzieher*innen

Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Gemeinsam mit den Tanz- und Theaterpädagog*innen Sebastian Knipp und Inés von Patow entwickelten die Kinder im FRÖBEL-Kindergarten Am Emmy-Herzog-Platz in Münster eine selbst erfundene Geschichte, die sie dem Erzieher*innenteam coronakonform vor den großen Panoramafenstern des Hauses präsentierten.

Vor dem Kölner FRÖBEL-Kindergarten Maria Montessori fand ein Mitmach-Konzert mit Akkordeon-Begleitung statt - schon deshalb etwas ganz Besonderes, weil erstmals wieder eine größere Gruppe von Kindern und Erzieher*innen zum gemeinsamen Singen und Tanzen zusammen kam.

Das Team im FRÖBEL-Kindergarten Springfrosch in Potsdam freute sich bei strahlendem Sonnenschein riesig über selbstgebastelte Piñata-Herzen im Garten, aus denen Schokoladentafeln und kleine Kunstwerke der Kinder purzelten - ausgedacht hat sich das Doris Sprengel.

Die Künstlerin Janine Hönig "schenkte" dem Team im Berliner FRÖBEL-Kindergarten FlipFlopz einen Tag, indem sie den Kindern ein besonderes Angebot machte: sie baute eine kleine Druckwerkstatt im Garten auf, in der die Kinder Jutebeutel und Postkarten mit Stempeln und Händen bedrucken konnten. Die Werke schenkten sie anschließend ihren erfreuten Erzieher*innen.

Weiterhin gab es Figurentheater, Schattenspiele und sogar eine magische Reise zu den Klanglandschaften. Nicht nur, aber auch am Tag der Kinderbetreuung zeigt sich erneut, welche Bereicherung die Einbindung von Künstler*innen in die pädagogische Arbeit bedeutet. FRÖBEL bedankt sich für die großartige Zusammenarbeit. 

Sonderzahlung für Kita-Beschäftigte bei FRÖBEL

Bei FRÖBEL bleibt es am Tag der Kinderbetreuung nicht bei symbolischen Aktionen. Als besonderen Dank für die herausfordernden Herbst- und Wintermonate erhalten alle Kita-Fachkräften wie schon im vergangenen Jahr eine Sonderzahlung.

„Bei FRÖBEL haben wir in der Krise einmal mehr gemerkt, wie sehr wir uns auf unsere Beschäftigten und insbesondere auf unsere Kita-Leitungen verlassen können – sie haben in den vergangenen zwölf Monaten alles gegeben, um für Kinder und Eltern da zu sein und die Behörden zu entlasten. Ihre Arbeit ist mehr als nur ein Job. Deshalb verdienen sie auch mehr als ein bloßes Dankeschön", sagt FRÖBEL-Geschäftsführer Stefan Spieker in unserer Pressemitteilung zum Tag der Kinderbetreuung

Tag der Kinderbetreuung

Die tägliche Arbeit von pädagogischen Fachkräften hat große Bedeutung für Kinder, Familien und die gesamte Gesellschaft. Sie alle haben Anerkennung und ein Dankeschön verdient. Aus diesem Grund hat sich 2012 eine Initiative gebildet, die den Tag der Kinderbetreuung ins Leben rief. Seither finden jedes Jahr am Montag nach dem Muttertag in ganz Deutschland zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen statt, um der außerfamiliären Kinderbetreuung in Deutschland den Stellenwert zu geben, der ihr zusteht. Seit 2017 wird der Tag der Kinderbetreuung von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung koordiniert. Die Organisation unterstützt all jene, die sich an diesem Tag bei Kita-Fachkräften und Tageseltern bedanken möchten.

Mehr Informationen zum Tag der Kinderbetreuung finden Sie hier: 

www.tag-der-kinderbetreuung.de 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.