Aktuelles · Themen · Buchtipps 06. Februar 2020 · HO/AK

Unsere Buchtipps im Februar

Aktuelle und immer wieder gern gelesene Kinderbücher von Menschen, Maschinen und (Papp-)Schnee.

FRÖBEL-Buchtipps im Februar

Zāʾid Wāḥid: Einer mehr

Das Buch „Einer mehr“ ist mittlerweile schon ein Klassiker im Kinderbuchregal. In lustigen Reimen kommt auf jeder Seite ein kleiner Junge dazu und der Spaß beginnt. Die gelungenen Reime und Illustrationen sind eine Freude beim Vorlesen und Anschauen. Im Hans-Schiler-Verlag ist das Buch nun als deutsch-arabische Ausgabe erschienen.

"Zāʾid Wāḥid: Einer mehr"
Yvonne Hergane und Christiane Pieper
Hans-Schiler-Verlag (2016)
Altersempfehlung: ab 2 Jahren

So ist der Winter

„So ist der Winter“ erzählt auf ganz besondere Weise über die Schönheit und besondere Phänomene der kalten Jahreszeit. Zwei befreundete Kinder begleiten uns in diesem wunderschön illustrierten Buch durch den Schnee. Sie berichten über Vögel, die in den Süden ziehen, und über jene, die hierbleiben und Futter suchen. Außerdem zeigen sie uns, was man alles im und mit dem Schnee machen kann, und warum Pappschnee der beste Schnee überhaupt ist. Sie erklären uns, warum Schnee schmilzt und Wasser friert, und wie wir anderen Lebewesen beim Überwintern helfen können.

"So ist der Winter"
Görel Kristina Näslund & Kristina Digman
BOHEM (2015)
Altersempfehlung: ab 3 Jahren

Tatu und Patu und ihre verrückten Maschinen

Ein großer Spaß für Groß und Klein sind die „lebensbereichernden“ Maschinen der Brüder Tatu und Patu! Tatu und Patu sind Erfinder und haben jede Menge phantastischer Ideen. Die Guten-Morgen-Maschinen, der Pfützenautomat oder der Ekelzutaten-Entferner wurden von den beiden selbst erfunden und sind absolute Hingucker. Es macht unglaublich Spaß herauszufinden, wie diese außergewöhnlichen Maschinen funktionieren. Und auch beim zehnten Anschauen lassen sich immer wieder neue, lustige Details zu entdecken. Ein tolles Buch das zum Staunen und Selbererfinden einlädt! Ein schönes Sachbuch für Kinder im Comicstil aus einer durchweg empfehlenswerten Reihe.

"Tatu und Patu und ihre verrückten Maschinen"
Sami Toivonen, Aino Havukainen
Thienemann (2010)
Altersempfehlung: ab 4 Jahren

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.