25 Jahre FRÖBEL 22. Mai 2015 · bt

Vier Generationen und ein Kindergarten

Im vergangenen Jahr feierte unser FRÖBEL-Kindergarten "Spürnasen" seinen 75. Geburtstag und ich bin sehr stolz auf diesen Kindergarten und seine Geschichte!

Unser Dorfkindergarten in Dissenchen, knapp fünf Kilometer nordöstlich von Cottbus, ist und war ein Dorfkindergarten wie er im Bilderbuche steht: In unserem Haus wird bereits die vierte Generation betreut. So manch ein ehemaliges Kindergartenkind bringt heute seine Enkelkinder zu uns.

Für mich ist er nicht nur durch seine Tradition etwas ganz Besonderes, sondern vor allem, weil es hier sehr familiär zugeht: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und besonders auch die Eltern leisten dazu einen tollen Beitrag. Man spürt die Tradition unseres Hauses und wir legen auch besonderen Wert darauf, dass die Verbundenheit der Generationen gepflegt wird.

In unserer jährlichen Fröbelwoche stellen wir den Kindern anhand von Originalspielzeug von damals vor, mit welchen Dingen die Kinder früher gespielt haben. In einem alten Koffer sind die alten Schätze aufbewahrt,
zum Beispiel Kostüme aus Krepppapier, alte Bücher und Holzspielzeug. Wir berichten dann, dass die
Kinder früher mit viel weniger Spielzeug und Spielgeräten auskommen mussten. Heute haben wir in
unserem Kindergarten auch viel mehr Platz für die Kinder zum Spielen. 1938 wurde das Gebäude in
Dissenchen erbaut und konnte im darauffolgenden Jahr bereits als Kindergarten genutzt werden.
Damals gab es erst zwei Gruppenräume, eine Küche, in der täglich frisch gekocht wurde, die
Toiletten waren nur über den Hof zu erreichen.

Nach mehreren Erweiterungsmaßnahmen wurde das Gebäude 2014 komplett saniert und weiter vergrößert. Die Bedingungen haben sich permanent verbessert.

Irene Nowka, Leiterin des FRÖBEL-Kindergartens "Spürnasen" in Dissenchen
www.spuernasen.froebel.info 


« zurück zur Übersicht "FRÖBEL-Geschichte(n)"

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.