Vorlesetag · Sprach- & Leseförderung 20. November 2017

Vorlesetag im Förderhort Potsdam

Bundesweiter Vorlesetag: am 18. November 2016 wurde überall in Deutschland vorgelesen. So auch bei uns.

Ein Bericht vom Bundesweiten Vorlesetag aus dem FRÖBEL-Hort Förderhort in Potsdam:

Am Vormittag in den Klassen lasen die größeren Schülerinnen und Schüler den kleineren Schulkindern vor. Am Nachmittag im Hort stellten wir verschiedene Lesegruppen zusammen. In der Bücherstube las Frau Hüttinger, die Mutti von Fabian eine spannende Geschichte für die Jungen aus der Gruppe 1 vor, in anderen Horträumen wurde von ehemaligen Kindern unseres Hortes, die inzwischen schon selbst berufstätig sind, vorgelesen.

Besonders gefielen die schönen Sagen von Heldenmut und Götterwut. Das Buch "Alladin" begeisterte die Kinder sehr und die wunderschönen Illustratrionen darin regten viele zum Malen danach an.

Wir lesen täglich im Hort und viele halten sich in unserer Bücherstube auf. Aber so ein gesamter Vorlesetag auf gemütlichen Kissen und bei gedämpftem Lampenschein, eben so ganz kuschelig, ist doch was besonders Schönes.

Ein großes Dankeschön an all unsere Vorleserinnen und Vorleser.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.