Aktuelles 04. Oktober 2018 · TW/HO

Weitgereiste Gäste im FRÖBEL-Haus für Kinder Eisnergutbogen

Am 14. September begrüßten wir im FRÖBEL-Haus für Kinder Eisnergutbogen bereits zum zweiten Mal Universitätsprofessor Yasuhiro Kumamoto mit einer Gruppe von 20 Studierenden vom "Department of Childhood Education"der Kobe Shinwa Women's University.

Besuchergruppe aus Japan im FRÖBEL-Haus für Kinder Eisnergutbogen

Fachberaterin Martina Kuhn startete mit einem Vortrag zu den gesetzlichen Rahmenbedingungen in der Frühpädagogik in Bayern und stellte anschließend FRÖBEL als gemeinnützigen Träger sowie unsere pädagogischen Leitlinien vor. Der Vortrag kam bei den Studierenden sehr gut an.  

Anschließend konnten die Gäste das Haus besichtigen. Leiterin Romy Grützner, Erzieherin Clara Handwerker und Martina Kuhn führten in zwei Gruppen durch Kindergarten- und Krippenbereich. Der Rundgang veranschaulichte die Offene Pädagogik in der praktischen Umsetzung. In der Fragerunde wurde deutlich, was die Besucher*innen am meisten beschäftigt: die Frage, wie selbstbestimmt Kinder in ihrem Kitaleben Entscheidungen treffen dürfen, und wie das Konzept der Offenen Pädagogik die Partizipation und Selbstständigkeit der Kinder fördert.

Der Besuch war ein voller Erfolg und Professor Kumamoto sprach Romy Grützner vereinbarte für das kommende Jahr direkt zwei weitere Besuchstermine: Er möchte mit seinen Studentinnen und mit einer Einrichtung und deren Leitung kommen. Die pädagogischen Fachkräfte freuen sich schon sehr auf diesen Besuch – und auf den Austausch mit den japanischen Kolleginnen. 


FRÖBEL gibt gern Einblick in den pädagogischen Alltag in seinen Kindertageseinrichtungen. Vor allem aus dem Ausland steigt das Interesse an der gelebten Praxis in deutschen Kindergärten. FRÖBEL bietet deshalb ein Programm für internationale Besuchsgruppen an.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

FRÖBEL-Newsletter abonnieren