19. Mai 2020 · (jmei)

Wir sind ein "Haus der kleinen Forscher"

Chancen nutzen und nicht stehen bleiben – War das Motto des FRÖBEL-Kindergartens Am Volkspark in Potsdam. Die Zertifizierung „Haus der kleinen Forscher“ war für das Jahr 2020 geplant und wurde in der Corona Zeit nun umgesetzt.

Die Schließung in der Corona Zeit wollten wir nicht ungenutzt lassen, so haben wir uns als Team auf den Weg gemacht in dieser Zeit die Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“ zu erreichen. Dies hieß erst einmal sich zu orientieren und klar zu werden, was hinter dem Programm steht und wo wir vielleicht schon Teile daraus anwenden.

Unser neugebautes Haus verfügt über die optimalen Bedingungen für das Forschen in allen Ebenen, ob draußen im Garten oder im eigenen Forscherbereich. Kinderfragen beantworten und sich ihnen stellen, Impulse setzen und auf die Reise durch die Welt zu gehen ist Teil unseres Verständnisses in der Einrichtung und unserer Konzeption.

Nach einer ersten Orientierung ging es dann an die Weiterbildung – die Notbetreuungszeit konnte so optimal genutzt werden. Alle Kolleg*innen im Haus besuchten mindestens zwei Weiterbildungen. Themen waren: Sinken und Schwimmen, Bildung nachhaltiger Entwicklung, Diversität, Kinderfragen, Ko-Konstruktion und noch vieles mehr.

Nun ging es an das Ausfüllen der Zertifizierung – ein mehrseitiger Fragebogen schickte uns auf die Reise durch unser Farbenprojekt, das wir in der Faschingszeit 2020 durchgeführt haben. Hier lag der Fokus auf Farben und Forschen und eignete sich darum gut, diesen Prozess zu beschreiben. Mehrere Tage haben wir reflektiert, beschrieben und uns damit auseinandergesetzt. Was war uns wichtig, was haben wir daraus mitgenommen und was vor allem auch die Kinder? Haben wir die Eltern gut miteingebunden, sind wir forschend gewesen, oder haben wir vorgegeben? – spannende Fragen, die eine gute Möglichkeit zum Reflektieren geben.

Mit dem Absenden des Fragebogens wurden wir ein wenig auf die Folter gespannt, ob wir es geschafft hatten oder vielleicht noch etwas nachreichen mussten. Am Montag den 18.05.2020 war es dann endlich soweit, die E-Mail traf ein und sie lautete:

Herzlichen Glückwunsch zur Zertifizierung!

Nun sind auch wir ein „Haus der kleinen Forscher“ und diese Freude wurde noch am gleichen Tag mit den Eltern geteilt. Doch ein Zertifikat will auch in zwei Jahren erneuert werden und so planen wir schon jetzt viele neue spannende Projekte mit den Kindern und forschen weiter – denn Kinderfragen sind spannende Fragen, die Erwachsene so nicht stellen und wir haben es uns zum täglichen Brot gemacht sie gemeinsam zu beantworten. 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.