Aktuelles · Wunder finden 12. März 2020

Wunder finden im Museum

In der Farbwerkstatt sind viele kleine Künstler*innen zugange, die jeden Tag fleißig mit Farbe experimentieren und tolle Kunstwerke entstehen lassen. Aber was ist Kunst eigentlich? Was kann man in den Bildern alles entdecken? Um den Fragen auf den Grund gehen zu können, haben sich die Spürnasen auf den Weg in das Wallraf-Richartz-Museum in Köln gemacht.

Unter dem Motto „Ich sehe was, was du nicht siehst“ wurde das Museum von den Kindern gemeinsam mit einer Museumspädagogin ganz nach Spürnasen-Manier unter die Lupe genommen. Sie entdeckten jeden Menge Details und viele kleine Wunder in den Kunstwerken: „Schatten sind nie schwarz! Die weiße Wäsche weht im Wind – das ist lustig.“  Neue Fragen kamen auf wie: "Welche Farben kann man eigentlich mischen?" Eine tolle Frage, die sicherlich in Zukunft für neue, farbenfrohe Bilder sorgt.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.