Studierendenprojekt Uni Dessau II – Projekt Seewinkel

Studierende der Hochschule Anhalt in Dessau präsentieren ihre Entwürfe für den Neubau eines Kindergartens auf dem FRÖBEL-Grundstück "Am Seewinkel" im Süden von Berlin.

Die Studierenden des Entwurfssemesters „Innenraumplanung“ von Prof. Dr. Natascha Meuser und M.A. Quang Duc Ngyuen hatten die besondere Möglichkeit, den Neubau eines Kindergartens auf dem FRÖBEL-Grundstück "Am Seewinkel" in der Nähe von Erkner zu planen.

Ein Kindergarten ohne Grenzen – the boundless kindergarten

Anfang Juli wurden die fertigen Entwürfe in der FRÖBEL-Hauptgeschäftsstelle im Haus des Lehrers präsentiert. Die FRÖBEL-Geschäftsführung, Dr. Gudrun Rannacher und Stefan Spieker, und die FRÖBEL-Bauabteilung zeigten sich begeistert von der visionären Abschlusspräsentation der Studierenden.

Die Kooperation zwischen der Hochschule Anhalt und FRÖBEL hat bereits im vergangenen Jahr tolle Ergebnisse gebracht: Die Studierenden wurden gebeten, eigene Entwürfe und Ideen zum Umbau des FRÖBEL-Kindergartens Traumzauberbaum in Berlin zu erstellen. Die Resultate wurden in einer Studie von Prof. Dr. Natascha Meuser publiziert.

Neue Ansätze, Ideen und eine unvoreingenommene Sicht der Studierenden sind nicht nur Inspiration für zukünftige Bauvorhaben von FRÖBEL, sondern auch eine gute Möglichkeit das eigene Vorgehen zu hinterfragen.

Teilnehmende Studierende:
Nicole Hooi Yi Tien, Wei Jin Chung, Zhen Fai Wong, Jan Wai Chun, Eicy Babb, Ee Tian Lau, Joyce Wee Yi Qin, Sabrina Tania Ortiz Ramirez, Daniel Ramon, Polina Shvets, Antonio Herrera, Jayalashni Vallath Nikitau, Ibrahim Amoniem