Unsere Fort- und Weiterbildungsangebote

Mit unserem reichhaltigen Fortbildungsprogramm stärken wir die Entwicklung fachlicher, methodischer und sozial-emotionaler Kompetenzen unserer Fach- und Führungskräfte – mit dem Ziel, eine qualitativ hochwertige Arbeit in allen Krippen, Kindergärten und Horten sowie im Management von FRÖBEL zu ermöglichen. Das Seminarangebot wechselt jährlich und erscheint jeweils im Herbst neu.

Hier geht es zum aktuellen Seminarkatalog

Vielfalt

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei FRÖBEL profitieren von unserer Begeisterung für die Pädagogik und damit auch von einem breitgefächerten Angebot von Fortbildungsmöglichkeiten. Dazu zählen Teamfortbildungen zu verschiedensten pädagogischen Themen und eine große Auswahl individuellen Seminarangeboten für Pädagogik, Management, Verwaltung, Küche und technischem Bereich. Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen am FRÖBEL-Curriculum teil, einem E-Learning-Angebot im Selbstlernformat zu den Grundlagen der pädagogischen Arbeit in den Krippen, Kindergärten und Horten bei FRÖBEL.

Chancen

Mit unseren Karriereprogrammen können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterentwickeln. Im Rahmen von aktuell zehn <link fachkarriere-fuehrungskarriere>Fachkarrieren bilden wir Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus, die besondere pädagogische Themen in ihren Einrichtungen voranbringen, Projekte entwickeln und für eine Verankerung im pädagogischen Alltag sorgen.

Mit unseren Leitungskarrieren bereiten wir Koordinatorinnen und Koordinatoren auf eine Führungsposition vor. Dabei liegt der Schwerpunkt der Weiterbildung auf Managementkompetenzen, Führungsqualitäten und Persönlichkeitsbildung.

Formate

Fortbildungsangebote gibt es bei FRÖBEL im Präsenzformat, besonders bei den Teamfortbildungen, aber auch digital als Live-Online-Seminare oder als Selbstlernangebot auf unserer FRÖBEL-eigenen E-Learning-Plattform. Daneben gibt es weitere individuelle Formate wie Hospitationen in anderen Einrichtungen oder auch Teamreisen über das europäische Austauschprogramm Erasmus+.

Relevanz

Unsere rund 300 Seminare und Fortbildungen richten sich an den aktuellen pädagogischen Themen und Erfordernissen der pädagogischen Praxis bei FRÖBEL aus. Dazu zählen kontinuierlich nachgefragte Themen wie Erziehungspartnerschaft oder Diversität, neu hinzugekommen sind Angebote zu Bildung für nachhaltige Entwicklung oder inklusive und vorurteilsbewusste Bildung.

Qualität

Praxisnähe und eine hohe Seminarqualität sind für uns selbstverständlich. Alle Veranstaltungen, Trainerinnen und Trainer werden evaluiert, Seminarinhalte bestmöglich auf die Bedarfe der Teilnehmenden und der Teams abgestimmt.

FRÖBEL startet eigene E-Learning-Plattform

Für flexible Fortbildungen pädagogischer Fachkräfte gibt es bei FRÖBEL E-Learning-Angebote auf einer eigenen Plattform. Fortbilden können sich Fachkräfte in insgesamt sechs multimedialen E-Learning Kursen, zu Themen wie „Offene Pädagogik“, „Rechte von Kindern“, „Gewaltfreies Aufwachsen“ und „Bildung & Spiel“, „Inklusive Pädagogik“ sowie „FRÖBEL und Familien“. Zu weiteren pädagogischen Themen werden derzeit E-Learning Kurse entwickelt.

Die E-Learning Kurse sind in Zusammenarbeit mit namhaften Expertinnen und Experten aus der frühkindlichen Bildung sowie mit Fachkräften aus FRÖBEL-Einrichtungen entstanden. Die so entstandene Praxisnähe der Lerninhalte setzt viele Impulse für die tägliche pädagogische Arbeit.

Kontakt

Sie haben Interesse, als Trainerin oder Trainer für FRÖBEL tätig zu werden? Dann kontaktieren Sie gern unser Team im FRÖBEL-Bildungswerk unter bildungswerk@froebel-gruppe.de.