Friedrich Wilhelm August Fröbel

Der Namensgeber des FRÖBEL e.V. und seiner angeschlossenen Organisationen ist Friedrich Wilhelm August Fröbel. Er gilt allgemein als Vater des Kindergartens, als Pionier der Reformpädagogik, als internationaler Ideengeber und als unermüdlicher Streiter für das Recht des Kindes auf Erziehung und für ein harmonisches Familienleben.

Er war ein Visionär, dessen Name und Wirken unterschätzt oder weitgehend unbekannt sind. Dies obwohl vieles, was Fröbel auf den Weg gebracht hat, heute noch wegweisend ist. Sein Erziehungsziel waren mündige Menschen, und er wollte dieses Ziel ganzheitlich und den kindlichen Bedürfnissen gemäß erreichen - in Partnerschaft mit den Eltern. Das wollen wir bei FRÖBEL auch. Der gute Name des Unternehmens ist uns Verpflichtung und Ansporn, dieser großen Verantwortung gerecht zu werden.