Kompetenz für Kinder

Aktuelles Kinderrechte

Kinderparlament besucht FRÖBEL

Die Hauptgeschäftsstelle von FRÖBEL im Berliner Haus des Lehrers bekam Besuch vom Kinderparlament aus dem FRÖBEL-Kindergarten Am Ring.

Die Kinder, die von den Mädchen und Jungen in ihren Gruppen zur Gruppensprecherin bzw. zum Gruppensprecher gewählt wurden, wollten mit dem Gesamtbetriebsrat ins Gespräch kommen.

Im Gespräch stellten sich schnell viele Gemeinsamkeiten heraus. So wie der Betriebsrat die Interessen der Beschäftigten vertritt, setzen sich die Mitglieder des Kinderparlaments für die Interessen der Kinder im Kindergarten ein. Die jungen Besucherinnen und Besucher trugen auch gleich ein konkretes Anliegen vor. Sie forderten Unterstützung vom Betriebsrat für mehr Nudeln mit Tomatensoße und ab und zu mal Pizza auf dem Speiseplan des Kindergartens.

Anschließend gingen die Kinder auf Entdeckungsreise durch das Haus des Lehrers. Als erstes wurde das Büro des Geschäftsführers Herrn Spieker begutachtet und die tolle Aussicht bewundert. Alle Büros und Abteilungen wurden an diesem Tag von den Parlamentariern besucht und viele Fragen gestellt und von den Angestellten ausführlich beantwortet.

Unsere jungen Gäste staunten immer wieder über die schöne Aussicht über den Alexanderplatz und ganz Berlin. Beide Seiten lobten die herzliche Atmosphäre in dem die Gespräche stattfanden und vereinbarten regelmäßigen Austausch zu den angesprochenen Themen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Hier finden Sie ausgewählte aktuelle Meldungen von FRÖBEL.

Newsletter

Interessante Neuigkeiten schicken wir Ihnen auch gern einmal im Monat in unserem Newsletter "FRÖBEL Rundblick" zu. Hier können Sie den Newsletter abonnieren.

Pressemitteilungen

Interessieren Sie sich für unsere aktuellen Pressemitteilungen? Dann finden Sie einen Überblick im Pressebereich der FRÖBEL-Gruppe.