Kompetenz für Kinder

FRÖBEL in den Medien

Teilhabe und Mitbestimmung

Ein Fachartikel des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung berichtet über den FRÖBEL-Kindergarten SieKids Ackermäuse in Braunschweig

Im September besuchte Dr. Karsten Herrmann vom Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) in Osnabrück den FRÖBEL-Kindergarten SieKids Ackermäuse in Braunschweig. Er hospitierte einen Tag lang, um sich ein Bild von der Offenen Arbeit im Krippenalter zu machen.

Das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) ist am Institut der Universität Osnabrück angesiedelt und erforscht - neben der interdisziplinären Arbeit - grundlegende Themen der frühkindlichen Entwicklung und Bildung sowie die landesweite Vernetzung und Verzahnung der Institute und Personen, die im Bereich der Elementarpädagogik tätig sind.

Lesen Sie hier den Fachartikel über den FRÖBEL-Kindergarten SieKids Ackermäuse.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Hier finden Sie ausgewählte aktuelle Meldungen von FRÖBEL.

Newsletter

Interessante Neuigkeiten schicken wir Ihnen auch gern einmal im Monat in unserem Newsletter "FRÖBEL Rundblick" zu. Hier können Sie den Newsletter abonnieren.

Pressemitteilungen

Interessieren Sie sich für unsere aktuellen Pressemitteilungen? Dann finden Sie einen Überblick im Pressebereich der FRÖBEL-Gruppe.