20. Dezember 2018

Das ist auch unsere Baustelle!

Kinder erobern das Humboldt Forum im Berliner Schloss

176 Berliner Schüler und Schülerinnen beschäftigten sich, gemeinsam mit internationalen Künstlerinnen und Künstler, mit der Geschichte des Schlossplatzes in Berlin Mitte. Sie schufen interaktive Räume, in denen die wechselvolle Geschichte des Ortes spielerisch erkundet werden kann. Die Kinder können z.B. eine moderne Kunstkammer nach ihren Ideen einrichten und in einem eigenen Forum Freiräume gestalten.

Im Rahmen einer Partnerschaft und zukünftigen Kooperation besuchten die Spreepiraten aus dem Berliner FRÖBEL-Kindergarten Schatzinsel die Humboldt Box "Unter den Linden". Der Weg führte vorbei am neuen Stadtschloss und dem Humboldt-Forum. In der Humboldt Box mussten die Kinder viele Stufen steigen, ehe sie herzlich von Christin und Tom begrüßt wurden. Die Kinder wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und erhielten eine kleine Einführung.  15 Mädchen und Jungen der Spreepiraten konnten am 11. Dezember 2018 die Humboldt "Box" Unter den Linden für einen Erlebnisrundgang  besuchen. Danach ging es auf Entdeckertour, die Geschichte des Schlosses aktiv zu erkunden. Die Kinder überlegten: Wer hat in einem Schloss gelebt? Was wurde dort gemacht? Was hatte der König zu tun? Wer hat ihm geholfen?
An verschiedenen Stationen konnten sich unsere Spreepiraten in das Leben des "Schlossvolkes" hineinversetzen, mit vielen Dingen hantieren, mit- und umgestalten. Das Ausprobieren, Umgestalten und Tätig sein bereitete den Kindern viel Spaß und Freude.
Ab Januar 2019 beginnt ein neues Projekt in Form einer Kooperation rund um das Thema "Sitzen und Sitzgelegenheiten für Kinder". Wir sind jetzt schon neugierig und freuen uns auf tolle Aktionen in der Humboldt Box.  

www.schatzinsel.froebel.info 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.