Aktuelles 20. März 2019

Umweltdetektive

Kinder stören sich am Müll - und beseitigen ihn kurzerhand

Die Kindergartenkinder vom Kindergarten "Friedrich Fröbel" in Cottbus sind dem Müll auf der Spur. Schon seit geraumer Zeit stören sich die Kinder vom Wiesengrund an dem vielen Müll, der auf den Wegen herumliegt.

Ob wir zum Sport oder zu Beobachtungsgängen aufbrechen, Müll ist unser stetiger Begleiter.                      "Das muss doch nicht sein" , so wie ein Mädchen sagte, "dass die Menschen nicht immer nur an sich selber denken dürfen".

So beschlossen wir, etwas dagegen zu tun. Am Donnerstag nach unserem Turnhallenbesuch nutzten wir den Rückweg, um den Müll von den Wegen zu sammeln. Dabei kam eine ganze Menge weggeworfener Unrat zusammen.

Allen war klar, dass das keine einmalige Aktion gewesen ist. In Zukunft werden wir auf unseren Ausflügen immer einen Müllbeutel und Handschuhe mitnehmen und dafür sorgen, dass unsere Welt ein kleines bisschen sauberer wird. 

www.friedrich-froebel.froebel.info

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.