21. Mai 2019

Mitmachtag im EinSteinchen

Eulenforschung im Kindergarten

Viele unserer Kinder zeigten in den vergangenen Wochen großes Interesse daran, etwas über die Lebensweise von EULEN zu erfahren. Vermutlich wurde dies ausgelöst durch die Beschäftigung mit dem Buch „Harry Potter“.

Neros Mama Judith ist Biologin und bot uns zum FRÖBEL Mitmachtag eine „Eulenforscherstunde“ an. Wir unterhielten uns zunächst anhand von Fotos über die verschiedenen Eulenarten (z.B. Uhu, Steinkauz, Schleiereule), erkannten Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Die Kinder erfuhren, wieso eine Eule ihren Kopf um 180° drehen kann und wieso sie lautlos fliegt. Wir hörten die verschiedenen Eulenrufe, denn auch diese klingen bei jeder Art anders. Und wir sprachen natürlich auch darüber, was und wie diese Vögel fressen. Und jetzt wurde es richtig spannend! Denn dafür hatte Judith ausgewürgtes Gewölle aus dem Magen der Tiere mitgebracht und jedes Kind bekam ein Exemplar in seine Petrischale. Ausgerüstet mit Handschuhen und Pinzette ging es ans Untersuchen.

Weitere Bilder finden Sie im Beitrag auf der Kita-Homepage: www.einsteinchen.froebel.info/froebel-mitmachtag-im-einsteinchen-eulenforscherstunde

www.einsteinchen.froebel.info

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.