22. August 2019

Auf den Spuren der Ameisen

Das große Krabbeln

In der vergangenen Woche beschäftigten sich unsere Laubfrösche mit der Ameise. Sie gingen auf die Suche nach einem Ameisenhügel, leider haben sie keinen gefunden. Aber dafür fanden sie einige Ameisen und nahmen diese genauer unter die Lupe.

Somit konnten viele offene Fragen beantwortet werden. Nach dem Betrachten wurden die Tiere natürlich wieder frei gelassen. An einem anderen Tag bastelten sie aus einer Eierpappe viele große Ameisen. Unsere größeren Kinder, die Klangfrösche falteten eine Blume mit quadratischem Papier. Dazu malten sie mit Farbe und Pinsel einen Stiel und Blätter. Damit üben wir die Fingerfertigkeit.

www.naturforscher.froebel.info

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.