10. Januar 2020

Oberflächen sichtbar machen

Mit Stift und Papier durch die Kita

Mit einem Blatt Papier und Wachsmalstiften bewaffnet, machten sich die Kinder der Mischgruppe Seepferdchen auf den Weg durch den Kindergarten. Was sie dabei erkundet haben können wir hier sehen.

Durch einen Zufall entdeckten wir, dass die Oberfläche von Gegenständen sichtbar wird, wenn man diese unter ein Blatt Papier legt und mit einem Stift darüber malt. Wir staunten über das entstandene Muster, was uns auf die Idee gebracht hat noch weitere Oberflächen und Gegenstände auf Papier zu bringen.

Mit Wachsmalstiften und Papier bewaffnet, wanderten wir durch den Kindergarten auf der Suche nach geeigneten Oberflächen. Dabei machten wir Abdrücke von einem Steckspielbrett, den Rohren im Flur, sowie der Heizung und von einem Laubblatt. Dabei sind die unterschidlichsten Muster entstanden, von Punkt bis Rechteck war alles dabei. Außerdem haben wir gelernt, dass diese Technik auch bei der Polizei verwendet wird, um zum Beispiel Notizen auf einem Block wiederherzustellen.

Die Kinder waren von der Entdeckungstour sichtlich begeistert.

www.zwergenhaus.froebel.info

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.