KINDgerecht – Magazin für frühkindliche Bildung

KINDgerecht zeigt, was frühe Bildung leisten kann. Die Zeitschrift richtet sich an pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, aber auch an eine breitere Öffentlichkeit mit Interesse daran, was frühkindliche Bildung bewirken kann. In jeder Ausgabe nehmen wir auch die politischen Rahmenbedingungen in den Blick und zeigen mögliche Ansätze für politische Entscheidungsträger in Bund und Ländern, die frühe Bildung zu stärken.

Das Magazin verstehen wir als Plattform, Beispiele einer guten Fachpraxis vorzustellen und mit inspirativen Ideen Anregungen für eine gute Bildungspraxis in Kindertageseinrichtungen zu geben.

KINDgerecht für Sie:

  • liefert kreative Impulse für die pädagogische Arbeit,
  • bietet eine engagierte Auseinandersetzung mit politischen Themen,
  • setzt einen klaren Fokus auf die Wirkung frühkindlicher Bildungsarbeit.

Sie möchten das Heft kostenfrei bestellen? Schreiben Sie uns an redaktion@froebel-gruppe.de.

Sag mal... Sprachbildung und Mehrsprachigkeit in Kitas (März 2022)

KINDgerecht 1-2022 (PDF zum Download)

Online blättern im Magazin

In dieser Ausgabe der KINDgerecht lesen Sie, wie gute Sprachbildung in der Kita gelingen kann, wie Mehrsprachigkeit zur Ressource wird und was die Politik tun muss, damit alle Kinder in den ersten Lebensjahren die Bildungschancen erhalten, die sie für eine gute Entwicklung brauchen.

Große Themen für kleine Leute (August 2021)

KINDgerecht 2-2021

Was ist gerecht? Woran erkennt man, dass man das Richtige tut? Wie kommt die Milch in die Verpackung? Gehen alle Kinder in den Kindergarten? Kinder haben viele Fragen und sie erwarten Antworten. Zu Recht! Kein Thema ist zu groß für Kinder. Auf dem Weg zu einer umweltfreundlicheren, gesünderen und gerechteren Welt brauchen sie das Rüstzeug für nachhaltiges Denken und Handeln. Wie Krippen, Kindergärten und Horte Kindern genau diese Kompetenzen vermitteln können und welche Impulse für Nachhaltigkeit jetzt schon von der frühen Bildung ausgehen, damit beschäftigen wir uns in der zweiten Ausgabe von KINDgerecht.

Die Welt gehört in Kinderhände (März 2021)

KINDgerecht 1-2021

Die erste Ausgabe widmet sich den Rechten der Kinder. Im pädagogischen Leitbild von FRÖBEL verankert bestimmen sie den pädagogischen Alltag in Krippen, Kindergärten und Horten bei FRÖBEL. Mit dem Jahresmotto "Die Welt gehört in Kinderhände" will FRÖBEL möglichst viele Akteurinnen und Akteure in der frühen Bildung dafür begeistern, Mitbestimmung und Teilhabe für Kinder im Alltag in allen Facetten zu realisieren. Im Magazin kommen Expertinnen und Experten aus der Kita-Praxis, aus Wissenschaft und Politik und natürlich Kinder zu Wort.

Erscheinungsweise: 2x jährlich

Ausgabe 1-2022 (15.03.2022): Sag mal ...
Sprachförderung und Mehrsprachigkeit in Kitas

Ausgabe 2-2021 (23.8.2021): Große Themen für kleine Leute
Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Kitas

Ausgabe 1-2021 (15.3.2021): Die Welt gehört in Kinderhände
Kinderrechte, Demokratiebildung und Partizipation in Kindertageseinrichtungen

Herausgegeben von:
FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
V.i.S.d.P. Stefan Spieker, Geschäftsführer
Alexanderstraße 9, 10178 Berlin
Tel.: +49 30 21235 - 0

Kontakt zur Redaktion: redaktion@froebel-gruppe.de