Unsere Kooperationspartner

Der FRÖBEL e.V. und die FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH sind Partner vieler Institutionen, Unternehmen und Kommunen. Gemeinsam suchen wir nach Wegen, eine bessere Betreuung und Bildung von Kindern zu erreichen sowie die pädagogische Qualität der Kinderbetreuung zu verbessern.

Alice Salomon Hochschule Berlin

FRÖBEL kooperiert auf dem Gebiet der akademischen Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern mit der Alice Salomon Hochschule in Berlin.

Gemeinsam mit der Alice Salomon Hochschule und der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte entwickelte FRÖBEL ein Fachtexteportal für den frühpädagogischen Bereich: www.kita-fachtexte.de

Das Portal unterstützt Lehrende und Studierende an Hochschulen und Fachschulen sowie Fachkräfte in Krippen und Kitas in ihrer Arbeit mit Kindern unter drei Jahren. Dafür werden auf dem Online-Portal aktuelle Studientexte zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt.

GEW und PädQUIS

2011 startete FRÖBEL ein umfassendes Projekt zur Personalentwicklung und pädagogischen Qualitätsentwicklung. Im Rahmen des Projekts werden innovative Instrumente zur Fort- und Weiterbildung entwickelt, ein Referenzrahmen bester pädagogischer Fachpraxis geschaffen sowie durch erwachsenbildnerische Maßnahmen ein Konzept systematischer Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung in Krippen, Kindergärten und Horten erprobt und langfristig implementiert.

Gemeinsam mit der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der PädQUIS gGmbH bearbeitete das FRÖBEL-Bildungswerk mehrere Teilprojekte.

Paritätischer Wohlfahrtsverband

Der FRÖBEL e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Stiftung Haus der kleinen Forscher

FRÖBEL ist Partner der Stiftung Haus der kleinen Forscher. Gemeinsam mit der Stiftung wurden bereits zahlreiche Kindergärten der FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH mit Forscherzimmern ausgestattet. Damit macht auch den Kleinsten das Fragen, Forschen und Entdecken noch viel mehr Spaß.
Bereits 14 FRÖBEL-Einrichtungen sind erfolgreich als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert.

Stiftung Lesen: Bundesweiter Vorlesetag

Da Bilderbuchbetrachtungen und Vorlesen zu den effektiven Formen der Sprachförderung gehören, werden die Erzieherinnen und Erzieher in FRÖBEL-Kindergärten und -Horten durch eine Kooperation mit der Stiftung Lesen unterstützt. FRÖBEL ist außerdem offizieller Unterstützer des Bundesweiten Vorlesetages, der alljährlich im November stattfindet.

» Mehr Informationen

Logo Deutscher Lesepreis

Stiftung Lesen: Deutscher Lesepreis

Die Stiftung Lesen verleiht den Deutschen Lesepreis für herausragendes Engagement in der Leseförderung. Der FRÖBEL e.V. stiftet seit 2013 den Deutschen Lesepreis in der Kategorie "Herausragendes kommunales Engagement". Der Preis zeichnet Institutionen, Unternehmen, Vereine und kommunale Träger aus, die sich in außergewöhnlicher Art und Weise für die Leseförderung vor Ort verdient gemacht haben.

ELTERN-AG

Die ELTERN-AG ist ein Programm der gemeinnützigen MAPP-Empowerment GmbH. In den ELTERN-AG Kursen, die in vielen deutschen Städten angeboten werden, finden junge Väter und Mütter Unterstützung und Antworten auf ihre Erziehungsfragen.
In Brandenburg und Sachsen wurden acht FRÖBEL-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter als Mentorinnen und Mentoren ausgebildet, die seit 2014 Elterngruppen moderieren, bei denen sich alles um Familie und Kindererziehung dreht.

Mehr Informationen unter www.eltern-ag.de

Erwachsenen-Bildungswerk in Brandenburg

Seit September 2009 kooperiert FRÖBEL in Brandenburg mit dem Deutschen Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) in Brandenburg.

Durch diese Kooperation wird eine Erzieherklasse zusätzlich zu ihrem Lehrplan zu Inhalten der Fröbelpädagogik, des Leitbildes, der Alleinstellungsmerkmale, der Rahmenkonzeption und weiteren fröbelspezifischen Qualitätsstandards unterrichtet. Die praktische Ausbildung erfolgt ausschließlich in Cottbuser und Senftenberger FRÖBEL-Kindergärten.

Medienkooperationen

Der FRÖBEL e.V. kooperiert mit dem Verlagshaus Family Media, um monatlich Eltern von Kindern in den FRÖBEL-Kindergärten und -Horten kostenlos ein Exemplar der Zeitschrift "familie&co" (3-14 Jahre) zur Verfügung zu stellen.

Little Scientists Australia und Early Childhood Australia

FRÖBEL Australia Ltd. ist Mitglied in der gemeinnützigen Organisation "Early Childhood Australia"und kooperiert außerdem mit dem Goethe-Institut Australien und dem Deutschen Generalkonsulat in Sydney.

FRÖBEL hat die Initiative "Haus der kleinen Forscher" als exklusiver Partner nach Australien gebracht. Die "Little Scientists" unterstützen nun in Australien nach deutschem Vorbild pädagogische Fachkräfte dabei, den Forschergeist von Mädchen und Jungen im Kindergarten- und Grundschulalter qualifiziert zu wecken, zu fördern und zu begleiten.