Lange Nacht der FRÖBEL-Kitas in München

Am 04. April machte FRÖBEL in München wieder die Nacht zum Tag: Auf einer exklusiven Bus-Tour konnten angehende pädagogische Fachkräfte zwei verschiedene FRÖBEL-Kitas in München entdecken. Auch Pädagog*innen mit Berufserfahrung waren herzlich willkommen.

Das war die Lange Nacht der FRÖBEL-Kitas in München

Auf einer exklusiven Bustour konnte (angehende) pädagogische Fachkräfte verschiedene FRÖBEL-Kitas in München entdecken. Neben den Einrichtungsleitungen und Mitarbeiter*innen lernten die Teilnehmer*innen auch die einzelnen Fachberatungen und Geschäftsleitung kennen.

Neben dem persönlichen Kennenlernen standen ebenfalls die besonderen pädagogischen Highlights der einzelnen FRÖBEL-Einrichtungen sowie allgemeine Fragen zur Pädagogik im Kindergarten und Krippenbereich im Mittelpunkt der Bustour.  

Die  FRÖBEL-Kitas  FRÖBEL-Haus für Kinder Freischützstraße und FRÖBEL-Kinderkrippe Donaustaufer Straße gaben den Besuchern Einblicke in eine nachhaltige Entwicklung im frühkindlichen Bereich, zur kreativen Arbeit in einer Krippe und auch zu den positiven Auswirkungen von Bewegungsspielen.

Impressionen von der Langen Nacht

Im Moment gibt es noch keinen neuen Termin für die nächste Lange Nacht der FRÖBEL-Kitas in München

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich unter www.froebel-gruppe.de/newsletter für unseren monatlichen Newsletter „FRÖBEL Rundblick“ an und verpassen Sie keine Veranstaltung und Neuigkeiten mehr.