Bilinguale Erziehung und internationale Fachkräfte bei FRÖBEL

Fast jede zweite FRÖBEL Einrichtung arbeitet mit einem bilingualen Konzept. Damit fördern wir Mehrsprachigkeit und kulturelle Vielfalt.

Posseh K. aus dem Berliner FRÖBEL-Kindergarten Im Grünen

Musik ist die Sprache des Herzens und Englisch die Sprache der Welt. Als bilinguale Fachkraft führe ich Kinder frei und spielerisch an meine Muttersprache und die Kultur meiner Heimat heran.

Posseh K., Erzieherin im Berliner FRÖBEL-Kindergarten Im Grünen

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und bieten Ihnen hier die wichtigsten Informationen und Unterstützungsangebote, um als fremdsprachige pädagogische Fachkraft oder Ergänzungskraft ein Teil von FRÖBEL in Berlin oder Nordrhein-Westfalen werden zu können. Bitte beachten Sie, dass in anderen Bundesländern andere Regelungen gelten können.

Unser Angebot für Sie

Wir suchen fortlaufend in allen FRÖBEL-Regionen "Foreign-language education assistants" und "Foreign-language education professionals" für Voll- und Teilzeitpositionen sowie für Praktika in unseren Einrichtungen. Neben flexiblen Arbeitsangeboten bekommen Sie bei FRÖBEL bestmögliche Unterstützung:

  • Wir betreuen und begleiten ihren Anerkennungsprozess in Deutschland.
  • An ihrem Einsatzort erwarten Sie innovative und praxiserprobte Arbeitsweisen für den frühen Fremdsprachenerwerb.
  • Sie profitieren als anerkannte Fachkraft von allen Karriere- und Personalentwicklungsangeboten bei FRÖBEL.
  • In englischsprachigen Arbeitskreisen können Sie sich regelmäßig mit Kolleginnen und Kollegen austauschen.
  • Alle Teams, die mit einem bilingualen Konzept arbeiten, werden bei der Umsetzung intensiv betreut und fachlich beraten.
  • Sie erhalten eine Vergütung nach FRÖBEL-Haustarifvertrag mit allen Vorteilen, unter anderem einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge.
  • Mit unseren flexiblen Arbeitszeitkonten können Sie Familie und Beruf optimal vereinbaren.
Portraitfoto von Christine Schneyer

Interessiert?

Hier finden Sie alle aktuellen Jobangebote für fremdsprachige pädagogische Fachkräfte.

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Christine Schneyer
Telefon: +49 172 1047391
E-Mail: christine.schneyer@froebel-gruppe.de 

Jobs für fremdsprachige und internationale Fachkräfte

Bilingualer Erzieher / educatore bilingue in der Kinderkrippe Scheurlinstraße (m/w/d)

Unser Team in München-Pasing freut sich auf einen italienischsprachigen Erzieher! (m/w/d)

Für den weiteren Ausbau unseres bilingualen Bildungskonzeptes suchen wir in unserer FRÖBEL-Kinderkrippe Scheurlinstraße in München (Pasing) ab sofort einen

bilingualen Erzieher/Kindheitspädagogen (m/w/d)

educatrice/educatore bilingue (tempo pieno) (m/w/d)

in Voll-/Teilzeit und unbefristet.

Über unsere Einrichtung

In unserer modernen und sehr großflächigen FRÖBEL-Kinderkrippe werden 48 Kinder von unserem liebevollen und multikulturellen Team auf ihrer Entdeckungstour begleitet. Die Offene Pädagogik in unserer Einrichtung ist geprägt durch die drei FRÖBEL-Prinzipien „Beziehung – Individualisierung – Partizipation“. Besondere Schwerpunkte unserer Einrichtung sind Sprache, Natur und Umwelt. Im Bereich Natur und Umwelt bietet unser großer und weitläufiger Garten viel Baum- und Buschbestand, wo die Kinder im Sommer die Möglichkeit haben, unsere Beeren und Früchte zu ernten und zu essen. Der Schwerpunkt der Sprachförderung wird durch eine regemäßig wechselnde Bibliothek unterstützt, bei der sich auch Mütter und Väter bei wiederkehrenden Vorleseaktionen einbringen können. Zugleich bauen wir im Rahmen unseres erfolgreichen Sprach-Kita Projektes die Bilingualität in Italienisch aus. In diesem Zusammenhang freuen wir uns auf Ihre tatkräftige Unterstützung, die krippenpädagogische Arbeit mit der italienischen Sprache zu bereichern.

Möchten Sie mehr über unser Haus erfahren? Klicken Sie auf http://scheurlin.froebel.info

Ihr Profil:

  • Sie sind ausgebildeter Erzieher oder Kindheitspädagoge (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Darüber hinaus ist Ihre Muttersprache Italienisch oder Sie verfügen über Italienischkenntnisse auf muttersprachlich-ähnlichem Niveau. Es werden Anforderungen an das deutsche Sprachniveau auf telc Niveau B2 vorausgesetzt
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung oder Natur- und Umwelterziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.
  • Sie arbeiten gerne in einem internationalen bilingualen Team.

Was Sie erwartet:

  • einen innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • unseren FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet, 
  • ab März 2024 eine Erhöhung der Entgelte um einen Sockelbetrag bis zu 200 Euro und eine zusätzliche Steigerung um 5,5%, 
  • 33 Urlaubstage pro Jahr, zusätzlich 24.12. und 31.12. bezahlt frei, 
  • monatlich bis zu 99 Euro zusätzlich: wahlweise das Deutschlandticket (49 Euro) + die FRÖBEL BenefitCard (50 Euro) oder eine Mobilitätszulage für ein JobRad (99 Euro), 
  • 733 Euro Zulage für das Absolvieren des Online-FRÖBEL-Curriculums in den ersten sechs Monaten, 
  • eine betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung,
  • Zulagen in Höhe von bis zu 470 € brutto sowie eine Kinderzulage in Höhe von 50 € pro Kind,
  • weitere monatliche Ergänzungszulage,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberaterinnen,
  • eine innovative Personalentwicklung mit über 1.500 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,  
  • interne Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Kita-Leitung oder Fachberatung,  
  • professionelle Unterstützung und zentrale Ressourcen, zum Beispiel für Kinderschutz, Familienbildung, Ereignis- und Krisenmanagement, 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland (Australien und Polen) sowie Erasmusreisen,
  • ein Dienst-Tablet zum Start,
  • bis zu 600 Euro Prämie für die erfolgreiche Empfehlung einer Fachkraft und Zugang zu den Rabattportalen Corporate Benefits und Benefits.me. 

Sie halten bilinguale Erziehung für genauo besonders und wertvoll wie wir? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an: 

bewerbung-bayern@froebel-gruppe.de  

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH (Bayern) 
Barbara Tulusan 
Leonrodstr. 54
80636 München

Telefon +49 89 228 454 333

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal

Broschüre: „Sprachen erleben. Bilinguale Erziehung und Mehrsprachigkeit“

Mit der Broschüre „Sprachen erleben. Bilinguale Erziehung und Mehrsprachigkeit“ geben wir Interessierten einen Einblick in das Konzept der bilingualen Erziehung sowie der gelebten Mehrsprachigkeit bei FRÖBEL. Erfahren Sie, wie Sprachenvielfalt in der Kita gelebt werden kann und welche Chancen Kindern dadurch ermöglicht werden.

Download als PDF: „Sprachen erleben. Bilinguale Erziehung und Mehrsprachigkeit“