FRÖBEL Rundblick
August 2019

Stefan SpiekerStefan Spieker

Themen

Liebe Leserin, lieber Leser,

was macht ein gutes Bildungssystem aus? In einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Allensbach (zusammengefasst in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung) sehen 89 Prozent der Bevölkerung in Deutschland "Gleiche Bildungschancen für alle" auf Platz 1. Das ist sehr erfreulich. Allerdings sehen dieses Ziel nur 22 Prozent in Deutschland auch verwirklicht - bezogen auf das Schul- und Hochschulsystem. Hätte dieses Ergebnis anders ausgesehen, wäre auch die frühe Bildung in die Umfrage einbezogen worden?

Wie Institutionen der frühen Bildung jetzt und zukünftig zu mehr Bildungsgerechtigkeit und Teilhabe - unabhängig von nationaler, sozialer und kultureller Herkunft - beitragen (können), diskutieren wir bei unserem 9. Berliner Plenum Frühpädagogik 2019 mit Prof. Dr. Andreas Schleicher. Der renommierte OECD-Bildungsforscher setzt sich seit Jahren intensiv mit dem deutschen Schulsystem auseinander. Er kritisiert, Kinder lernten nicht für die Zukunft, sondern für die Vergangenheit. Mehr als klassisches Wissen bräuchten Kinder angesichts der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vor allem soziale und emotionale Kompetenzen sowie epistemisches Wissen, also Problemlösungskompetenz und kritisches Denken. Können Schulen hier von Kitas lernen? Melden Sie sich zu unserem Plenum Frühpädagogik am 29. Oktober 2019 im Deutschen Bundestag an und diskutieren Sie mit - wir haben noch ein kleines Platzkontingent für Sie reserviert.

In diesen Tagen feiert FRÖBEL in Sachsen Jubiläum - innerhalb von 20 Jahren ist es Geschäftsleiter Norbert Hunger und seinem Team gelungen, drittgrößter freier Träger in Leipzig zu werden. Mehr als 300 pädagogische Fachkräfte setzen sich täglich mit viel persönlichem Engagement für beste Bildung, Erziehung und Betreuung von rund 2.000 Kindern in der Messestadt ein. FRÖBEL gratuliert den Kolleginnen und Kollegen in Leipzig ganz herzlich.

Übrigens nimmt FRÖBEL in diesem Jahr erstmals am Tag des offenen Denkmals in Berlin teil - mit dem traditionsreichen Haus des Lehrers am Berliner Alexanderplatz, in dem FRÖBEL seinen Hauptsitz hat. Am Sonntag, 8. September 2019, können Sie Teile des Hauses besichtigen und den wunderbaren Blick über die Stadt genießen. Wir zeigen an diesem Tag außerdem erstmals unsere Ausstellung zum Projekt "Wunder finden". Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier (per Auswahl Bezirk Mitte). Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Stefan Spieker

Berliner Plenum Frühpädagogik 2018 - Fotocredits: FRÖBEL e.V./Bettina Straub

Berliner Plenum Frühpädagogik 2019

Welche Kompetenzen brauchen Kinder im 21. Jahrhundert? Ist die frühe Bildung in Deutschland dafür gut aufgestellt? Diese Fragen diskutieren wir gemeinsam mit dem renommierten Bildungsforscher Prof. Dr. Andreas Schleicher am 29. Oktober 2019 in Berlin. Der FRÖBEL e.V. lädt erstmals gemeinsam mit der Stiftung Haus der kleinen Forscher herzlich dazu ein. Es gibt noch wenige freie Plätze.  

weiterlesen

Einer von rund 300 Erzieher*innen bei FRÖBEL in Sachsen - Fotografin: Franziska Werner

20 Jahre FRÖBEL in Leipzig

Im September 1999 hat FRÖBEL die ersten drei Kindergärten in Leipzig aus kommunaler Trägerschaft übernommen. Heute betreuen mehr als 300 Erzieherinnen und Erzieher rund 2.000 Leipziger Kinder. Als drittgrößter freier Träger der Stadt setzen wir uns nicht nur für gute Qualität in unseren Einrichtungen ein, sondern auch für die Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedigungen. 

Pressemitteilung

Zweite Semestergruppe an der FRÖBEL Akademie gestartet

Für 23 Studierende begann Anfang August 2019 das berufsintegrierte Studium an der FRÖBEL Akademie - Fachschule für Sozialpädagogik in Berlin.

weiterlesen

Digitale Medien in der Kita

Um ein Zeichen für Diversität, Gleichberechtigung und Toleranz zu setzen, spielen, tanzen und singen die Kinder aus dem FRÖBEL-Kindergarten Musikus das Lied „Regenbogenfarben“ von Kerstin Ott. Das Video entstand komplett in Eigenproduktion.

zum Video

Gäste aus dem Irak im FRÖBEL-Kindergarten Mäusekiste

Lehrkräfte von irakischen Universitäten und Mitarbeiterinnen der irakischen Regierung besuchten im Juli den Leipziger FRÖBEL-Kindergarten Mäusekiste. Sie zeigten ein großes Interesse an der Pädagogik bei FRÖBEL und dem rechte-orientiertem Leitbild. 

weiterlesen

Hospitation in FRÖBEL-Kindergärten

Zwei pädagogische Fachkräfte aus Rio de Janeiro besuchten Berliner FRÖBEL-Einrichtungen. Während ihrer einwöchigen Hospitation erfuhren sie praktische und konzeptionelle Tipps für Gestaltungsmöglichkeiten alltagsintegrierter Sprachförderung.

weiterlesen

Meine Fachkarriere bei FRÖBEL

“Sprache ist unser wichtigstes Kommunikationsmittel,” sagt Phillip Wachsmuth. Der Erzieher arbeitet als Multiplikator für Sprachförderung im FRÖBEL-Integrationskindergarten Am Elsterbecken. Was ihn an seiner Arbeit begeistert, erzählt er uns im Interview.

zum Interview

Neu auf dem PädagogikBlog

Die Garderobensituation in der Kita ist meist eine echte Herausforderung. Wie sie stressfreier gestaltet werden kann, lesen sie im aktuellen Blogbeitrag.

zum Blogbeitrag

Pädagogischer Fachtext des Monats

Frühe inklusive Sprachbildung wird meistens im Zusammenhang mit Lautsprachen diskutiert. Aber auch Kinder mit Hör- und Sprechbeeinträchtigungen sowie kognitiven Einschränkungen haben Anspruch auf positive Kommunikationserfahrungen und individuelle sprachliche Unterstützung im Kita-Alltag.

kostenloser Download:

Lange Nacht der FRÖBEL-Kitas

Lange Nacht der FRÖBEL-Kitas

Sie sind Erzieherin oder Erzieher oder befinden sich gerade in der Ausbildung? Nutzen Sie die Lange Nacht der FRÖBEL-Kitas, um auf einer exklusiven Tour ausgewählte FRÖBEL-Kindergärten in Köln zu entdecken. Lassen Sie sich von den pädagogischen Highlights unserer Häuser inspirieren und lernen Sie unsere Teams vor Ort kennen. Dazu gibt es Leckereien aus der Kita-Küche. Jetzt kostenfrei anmelden: 

8. Oktober 2019 | 17:00-21:15 Uhr | Köln

Infos & Anmeldung

Workshopreihe FRÖBEL bildet!

Die neue Workshop-Reihe FRÖBEL bildet! lädt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie interessierte pädagogische Fachkräfte dazu ein, sich zu einem speziellen pädagogischen Thema fachlich weiterzubilden. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei.

Aktuelle Termine finden Sie hier:

Termine

Jobs & Karriere bei FRÖBEL

Jobs & Karriere

Jobs mit Perspektive - jetzt bei FRÖBEL einsteigen!

Über 3.700 Erzieherinnen und Erzieher, Leitungskräfte, Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger, Küchenkräfte, Verwaltungskräfte und mehr beschäftigt FRÖBEL allein in Deutschland. Sie alle schätzen die berufliche Sicherheit bei einem großen Träger, den Haustarifvertrag, internationale Austauschmöglichkeiten und individuelle Entwicklungsperspektiven.

FRÖBEL-Jobportal

Kinderbuch-Tipps

Schöne Illustrationen, dicke Seiten zum Blättern und kurze Textpassagen – Pappbilderbücher sind gerade für jüngere Kinder ein toller Einstieg in die Welt der Bücher und des Lesens. Drei besonders gelungene Bilderbücher für Zwei- und Dreijährige stellen wir diesen Monat vor.

zu den Kinderbuch-Tipps

Neues aus den FRÖBEL-Häusern