FRÖBEL Rundblick
Juli 2019

Stefan SpiekerStefan Spieker

Themen

Liebe Leserin, lieber Leser,

während die Bundesländer nach und nach ihre Verträge über die Verwendung der zusätzlichen Mittel aus dem so genannten "Gute-Kita-Gesetz" mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey schließen, treten zum 1. August bereits zahlreiche Änderungen in Kraft. Viele Eltern können sich über Entlastungen bei den Kita-Beiträgen freuen, während Kinder und pädagogische Fachkräfte von Investitionen in die Qualität, z.B. Verbesserungen der Betreuungsschlüssel, profitieren.

Wir begrüßen, dass die meisten Länder die "Gute-Kita"-Mittel, wie ursprünglich im Gesetzentwurf vorgesehen, für Qualitätsverbesserungen einsetzen wollen. Völlig unverständlich finden wir, dass ausgerechnet Mecklenburg-Vorpommern sämtliche Mittel in die Elternbeitragsbefreiung investieren will - ein Affront für die pädagogischen Fachkräfte im Land, die bereits jetzt aufgrund des katastrophalen Betreuungsschlüssels täglich an der Belastungsgrenze (und darüber hinaus) arbeiten. Manuela Schwesig war als ehemalige Bundesfamilienministerin federführend für das Gesetz - von den pädagogischen Fachkräften wird daher nicht verstanden, warum sie als Ministerpräsidentin die Qualität in den Kitas nicht mehr interessiert. FRÖBEL selbst betreibt in dem Bundesland keine Kindertageseinrichtungen.

Das verstärkte Engagement des Bundes bei der Weiterentwicklung der Kindertagesbetreuung finden wir gut und richtig. Die Verantwortung für vernünftige Rahmenbedigungen liegt jedoch nach wie vor bei den Ländern. In Brandenburg wird am 1. September 2019 ein neuer Landtag gewählt. Wir haben die größeren Parteien nach ihren Plänen für die Weiterentwicklung der frühen Bildung gefragt. Was können Kinder, Familien und Fachkräfte erwarten? Unsere Kita-Wahlprüfsteine und die Antworten der Parteien haben wir hier veröffentlicht: www.froebel-gruppe.de/wahlpruefsteine-brandenburg-2019.

Zwei FRÖBEL-Kindergärten in Brandenburg feierten im Juli ihr Jubiläum: Der FRÖBEL-Kindergarten "Benjamin Blümchen" in Potsdam wurde 30 Jahre alt und feierte dies mit einem großen internationalen Sommerfest - insgesamt 22 Sprachen sprechen die Kinder und Familien in der Einrichtung. Bereits 70 Jahre gibt es den Cottbuser FRÖBEL-Kindergarten Otti Haus 1. Seit 1949 durchlebte er, geprägt von engagierten Leitungen und Teams, alle Entwicklungsstufen moderner Pädagogik. Wir gratulieren sehr herzlich und danken unseren pädagogischen Fachkräften, die täglich ihr Bestes für die betreuten Kinder und ihre Familien geben.  

Viele FRÖBEL-Kinder verlassen unsere Kindergärten nun Richtung Schule - der Abschied fällt auch unseren Erzieherinnen und Erziehern nicht leicht. Wir hoffen, dass die Kinder ihre Kindergartenzeit in wunderbarer Erinnerung behalten werden und wünschen ihnen einen erfolgreichen, guten Start in das erste Schuljahr. Zugleich freuen wir uns auf viele neue Kinder und Familien in unseren Kindergärten. Die Eingewöhnungszeit ist stets eine auch emotional herausfordernde Zeit - wir wünschen den Kindern, Familien und unseren pädagogischen Fachkräften Geduld, Kraft und vor allem viel Freude am gegenseitigen Kennenlernen. 

Wir wünschen allen, die Ferien oder Urlaub haben, eine erholsame Zeit und Ihnen allen einen schönen August.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Stefan Spieker

Kinder in einem Brandenburger FRÖBEL-Kindergarten - Foto: Bettina Straub

Kita-Wahlprüfsteine für Brandenburg veröffentlicht

Am 1. September 2019 wird in Brandenburg ein neuer Landtag gewählt. Im Vorfeld der Wahl hat FRÖBEL die größeren Parteien nach ihren Plänen für die Weiterentwicklung der Kindertagesbetreuung im Land gefragt. Was können Kinder, Familien und Fachkräfte erwarten? Nun liegen die Antworten vor - hier haben wir sie veröffentlicht:

weiterlesen

Masern kommen per Gesetz künftig in Kitas nicht mehr vor - auf alles andere sind die Kinder im FRÖBEL-Kindergarten Sonne, Mond und Sterne dank Erste-Hilfe-Kurs bestens vorbereitet. (Foto: Thomas Oberländer)

Neues Gesetz zum Masernschutz

FRÖBEL begrüßt die von Gesundheitsminister Jens Spahn initiierte und vom Bundeskabinett am 17. Juli 2019 beschlossene gesetzliche Regelung des Masernschutzes. Jedoch fordern wir zusätzliche Ressourcen für die Umsetzung der Meldepflicht.

weiterlesen

70 Jahre Kindergarten - Herzlichen Glückwunsch Otti Haus 1

Mit einem bunten Sommerfest mit allen Kindern, vielen Familien und Gästen feierte der FRÖBEL-Kindergarten Otti Haus 1 Ende Juni in Cottbus sein 70-jähriges Bestehen.

weiterlesen

30 Jahre Kindergarten "Benjamin Blümchen"

Mit einem großen Sommerfest feierte der FRÖBEL-Kindergarten in Potsdam-Drewitz seinen 30. Geburtstag. Das internationale Fest stand ganz im Zeichen der Vielsprachigkeit der Familien.

weiterlesen

FRÖBEL-Kindergärten der Region Köln-Rheinland als "Nachhaltige KiTa" zertifiziert

Für das gemeinsame Bewusstmachen, Erleben und Gestalten einer nachhaltigen Umwelt in der Kita wurden am 4. Juli 2019 mehrere FRÖBEL-Kindergärten aus Köln, Bonn, Bergisch Gladbach und Königswinter ausgezeichnet. Mit dabei waren Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes und Tatort-Arzt Joseph Roth alias Joe Bausch.

weiterlesen

Ein Kindergarten ohne Grenzen – the boundless kindergarten

Studierende der Hochschule Anhalt in Dessau präsentierten ihre Entwürfe für den Neubau eines Kindergartens auf dem FRÖBEL-Grundstück "Am Seewinkel" im Süden von Berlin.

weiterlesen

Preisgekrönte Ideen

Der Leipziger FRÖBEL-Kindergarten Mäusekiste und der FRÖBEL-Integrationskindergarten Sonnenstrahl erhalten einen Preis beim Ideenwettbewerb 2019 des Sächsischen Mitmach-Fonds.

weiterlesen

Spielend eine neue Sprache lernen

Christina Gövert absolvierte zehn Wochen lang ihr Abschlusspraktikum im polnischen FRÖBEL-Kindergarten Malta - ein Erfahrungsbericht zum internationalen Austausch im Rahmen von Erasmus+.

weiterlesen

Menschen bei FRÖBEL

Robert Kapa ist Koch im FRÖBEL-Kindergarten Fröbelspatzen. Er war einer von 19 Teilnehmenden beim FRÖBEL-Lab „Mahlzeiten und Ernährung in der Kita - Bildungsmomente gemeinsam gestalten“ in Berlin. Im Gespräch erzählt er uns, was ihn an dem Thema begeistert und was die Lab-Teilnahme bewirkt hat.

zum Interview

Neu auf dem PädagogikBlog

Im aktuellen Blogbeitrag geht es in diesem Monat um das Wickeln und die Sauberkeitsentwicklung in Kindertageseinrichtungen. Jedes Kind hat dabei sein ganz eigenes Tempo, kann aber durch eine individuelle Begleitung durch die pädagogischen Fachkräfte bei diesem Entwicklungsprozess unterstützt werden. Wie genau, lesen Sie

hier

Lange Nacht der FRÖBEL-Kitas

Lange Nacht der FRÖBEL-Kitas

Sie sind Erzieherin oder Erzieher oder befinden sich gerade in der Ausbildung? Nutzen Sie die Lange Nacht der FRÖBEL-Kitas, um auf einer exklusiven Tour ausgewählte FRÖBEL-Kindergärten in Bremen zu entdecken. Lassen Sie sich von den pädagogischen Highlights unserer Häuser inspirieren und lernen Sie unsere Teams vor Ort kennen. Dazu gibt es Leckereien aus der Kita-Küche. Jetzt kostenfrei anmelden: 

29. August 2019 | 17:00-21:00 Uhr | Bremen

Infos & Anmeldung

Workshopreihe FRÖBEL bildet!

Die neue Workshop-Reihe FRÖBEL bildet! lädt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie interessierte pädagogische Fachkräfte dazu ein, sich zu einem speziellen pädagogischen Thema fachlich weiterzubilden. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei.

Aktuelle Termine finden Sie hier:

Termine

Jobs & Karriere bei FRÖBEL

Jobs & Karriere

Jobs mit Perspektive - jetzt bei FRÖBEL einsteigen!

Über 3.700 Erzieherinnen und Erzieher, Leitungskräfte, Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger, Küchenkräfte, Verwaltungskräfte und mehr beschäftigt FRÖBEL allein in Deutschland. Sie alle schätzen die berufliche Sicherheit bei einem großen Träger, den Haustarifvertrag, internationale Austauschmöglichkeiten und individuelle Entwicklungsperspektiven.

FRÖBEL-Jobportal

Kinderbuch-Tipps

In den kommenden Wochen ist es soweit - für viele Kinder beginnt ein neuer Lebensabschnitt und die Schule geht endlich los! Daher dreht sich in unseren Buchtipps für diesen Monat alles ums Lernen und den baldigen Schulbeginn.

zu den Kinderbuch-Tipps

Neues aus den FRÖBEL-Häusern